Start Der Kommentar DIE ABZOCKE DES TELEGRAM-KARTELLS: Von angeblichem Bergquellwasser aus der Wasserleitung!

DIE ABZOCKE DES TELEGRAM-KARTELLS: Von angeblichem Bergquellwasser aus der Wasserleitung!

5960
1
DIE ABZOCKE DES TELEGRAM-KARTELLS: Von angeblichem Bergquellwasser aus der Wasserleitung!
DIE ABZOCKE DES TELEGRAM-KARTELLS: Von angeblichem Bergquellwasser aus der Wasserleitung!

Eine jämmerliche Schande und der große Betrug in und an der „Wahrheitsbewegung“

Juni 2023, in Steinis verrücktem Land, mit der „Sprache der Täter“  – Im Norden der BRD spielt die NATO etwas Krieg. Die Flugmaschinen der Besatzer Alliierten donnern über die Köpfe und verballern bis zu 230 Liter Treibstoff pro Flugminute und Flieger, was in 11 Tagen eine Umweltbelastung von 222.000 Tonnen CO2 bedeutet[1], aber der dumme Michel wird in die (finanzielle) Pflicht genommen, CO2 einzusparen. Was für ein Quatsch! Während die sogenannten „Experten“ von „daswetter.de“ extreme Dürre und die schlimmste Hitzesommerprognose für Deutschland „aller Zeiten und die, die noch kommen werden“ vermelden[2], steht den Leuten in der Ukraine wortwörtlich das Wasser bis zum Hals. Das kennen wir doch aus dem Ahrtal, wo jedoch bis heute weder nationale, geschweige denn internationale Hilfe ankam. Was für ein Schwachsinn! Die abgehobenen und von unseren Steuergeldern lebenden Politikkasperköpfe bauen allen Ernstes den Schuppen, auch Bundeskanzleramt genannt, für schlappe 777 Millionen Euro um, was letztendlich wieder mindestens das dreifache kosten wird. Die Planer und Ausführenden sind die üblichen Verdächtigen bei solchen blödsinnigen Bauten. Und was nützt diese Bude dem kleine Mann?! Richtig, er hat kein Geld zum Heizen und kann sich zur Monatsmitte nicht einmal mehr den Dreck bei Aldi und Lidl leisten!!! Was für ein Hohn! Viele Familien können sich noch nicht einmal den Eintritt in ein Freibad leisten und wenn, dann werden sie von wildgewordenen Horden, die eigentlich nicht zu unserer Kultur gehören, begrapscht, bepöbelt, beschimpft oder verprügelt. Wenn die Polizei dann mal dazu kommen sollte, dann flüchten diese „Clan-mitglieder“. Aha, wahrscheinlich nennt man sie daher „Flüchtlinge“. Und dann noch etwas: die in Deutschland gesuchten Fachkräfte kommen nicht mit dem Schlauchboot, zerlegen keine Innenstädte, vergewaltigen keine kleinen Mädchen, Jungen oder Frauen, kassieren kein Bürgergeld, denn ECHTE FACHKRÄFTE verlassen in Scharren dieses Land – Monat für Monat und Jahr für Jahr. Unser Land blutet wortwörtlich aus! Was für ein brutaler Alltag und Wahnsinn! Und was machen die ach so großen „Aufklärer“? Sie erklären ihren Anhängern in einer Tour, dass man sie dringend für ihre weitere „Aufklärung“ finanziell unterstützen muss, damit sie aus dem sonnigen Süden, bei kühlen Drinks und unter schattigen Palmen, ihre „Aufklärung“ weiter fortsetzen können. Was für großartige (Maul-)Helden sie doch sind und was für einzigartige „Patrioten“ 😉!!! All die Fans dieser „Kanäle“ bemerken nicht einmal den Betrug und die Abzocke, welche da im Hintergrund läuft. Mafiamäßig haben diese Kanalbetreiber ein verwerfliches, perverses und doppelzüngiges Netzwerk aufgebaut, wo sie teilweise über 500 Euro Provision pro getätigter Bestellung kassieren!!! Und wer stellt diese „unglaublich tollen Produkte“ zum Verkauf bereit, bzw. lässt sie aus China importieren? Es sind Personen des sogenannten „Tiefen Staates“, Menschen aus dem „Unterschichtenfernsehen“ (wie man sie in den einschlägigen Kanälen sehr gerne nennt) oder sogenannte „Stiftungen“, gestiftet von den üblichen Blutlinien! Sie glauben es nicht meine lieben Leser? Na dann lassen Sie sich überraschen und prüfen es (wie ich immer wieder empfehle) selber!

Ein Kommentar von Alfred-Walter von Staufen

„Schließt eure Herzen sorgfältiger als eure Tore.
Es kommen die Zeiten des Betrugs, es ist ihm Freiheit gegeben.
Die Nichtswürdigen werden regieren mit List,
und der Edle wird in ihre Netze fallen.“
(Freimaurer Johann Wolfgang von Goethe)

In eigener Sache: Dieser Artikel behandelt, wie der Titel es schon verrät, die Abzocke und den Wucher von angebotenen Produkten der großen „Aufklärungskanäle“. Aufgrund der Fülle des Inhalts habe ich mich dazu entschlossen, eine mehrteilige Reihe zu diesem doch sehr traurigem Thema zu veröffentlichen, da es für einen Beitrag zu viele und kaum noch begreifbare Informationen wären. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit meine lieben Leser!
Herzlichst Ihr A.-W. von Staufen

In den einschlägigen sozialen Medien nennen sich viele Kanalbetreiber „Wahrheitssucher“, „Aufdecker“, „Enthüllungsjournalisten“, „Analysten“ oder ganz schlicht „Aufklärer“. Wer sich jedoch in der sogenannten „Patriotenbewegung“ bewegt, musste in den letzten Monaten vermehrt feststellen, dass immer mehr entsprechende Plattformen mit Reklame für magische Zauberwasser, Wunderpillen, Kristallmatten, Profit Wallets oder irgendwelchen überteuerten und widersprüchlichen „Kongressen“ nur so strotzen, ganz zu schweigen von „Wasseraufbereitern“ – natürlich „Made in China“, welche nachweislich aus Leitungswasser statt „Gesundheitselexier“ nur destilliertes Wasser aufbereitet. Selbstverständlich wird alles in wunderschöne blumige Worte gepackt und als unverzichtbar angepriesen. Das diese Verkaufsmaschen, Public Relation a la Edward Bernays, System haben und immer nach demselben Strickmuster funktionieren, sollte man eigentlich schnell erkennen. Doch viele Anhänger vertrauen den schwülstigen und honigsüßen Worten ihrer Idole, wo einem unter anderem allumfassende Gesundheit versprochen wird, wenn man statt einer gleich 3 Packungen kauft, auf die man auch noch, oh ein Wunder, 15% Rabatt erhält. Eigentlich wäre dies ein Fall für die Rubrik: „Nepper – Schlepper – Bauernfänger“, jedoch sind solche Begrifflichkeiten viel zu harmlos, denn in meinen Augen ist es nichts weiter als Betrug und mafiamäßig organisierte Abzocke!

Nun werden bestimmt wieder viele Leser mit den Augen rollen und denken: „Da ist der Typ schon wieder, der meinen Wahrheitshelden und Oberguru „unbegründet angreift“, „hetzt“ und „spaltet“. So etwas macht man doch in der „Widerstandsbewegung“ untereinander nicht“.

Jedoch bin ich da ganz anderer Meinung, wie mittlerweile sehr viele andere Kanalbetreiber auch. Man sollte prinzipiell alle und jeden hinterfragen und nicht nur die Figuren der Obrigkeit, des „Tiefen Staates“, also der sogenannten „Autorität“, denn auf beiden Seiten lauern schwarze Schafe. In meinen Augen sind es bei den „Aufklärern“ sogar ganze Schafherden, mit einem „Wachhund“, der wiederum von der „Autorität“ ausgebildet und gestellt wurde! Wie sagte der Hochgradfreimaurer Albert Pike doch so schön:

„Wir geben der Öffentlichkeit immer ihre Helden. Wir geben jeder Fraktion, jeder Seite ihre Helden und wenn die Leute dann hören, dass diese Person all die richtigen Dinge sagt, geben wir sie frei, weil er oder sie für ‘mich’ spricht. Wir sagen, geh dorthin, tu das, und sie tun es. Wir geben unsere Macht an die autorisierten Helden ab.“

Fangen wir diesen Beitrag doch so an: Ich möchte nicht alle in den sozialen Medien beworbenen Produkte schlecht reden. Nein, denn die gesamten „Notfall- und Blackout-Artikel“, welche zum Verkauf angeboten wurden und werden, sind im kommenden Winter ganz bestimmt überlebenswichtig, so sagte und schrieb man vor 3 Jahren. 2021 war die Überflutung im Ahrtal und man empfahl in sämtlichen Kanälen den Lesern, dass man per sofort eine Überlebensausrüstung benötigt, denn vielleicht passiert ähnliches bei uns ganz in der Nähe. Weil man es gut mit uns meint, war in solchen Beiträgen dann immer ein Link zum Bestellen dabei und selbstverständlich ein 17%-Rabattcode, wenn man „Q-Anon“ eingibt.

Seit 2022 spielt Putin nun „Räuber und Gendarm“ in der Ukraine und der feuchte Traum von Wirtschaftszerstörungsminister Abu Chaker Habeck wurde wahr, denn die russische Zufuhr fossiler Brennstoffe wurde gekappt. Natürlich auch der Umwelt zuliebe 😉! Nun gut, aus Habecks Kloschüssel kann man zwar noch kein sauberes Wasser trinken, aber dafür bezahlt der deutsche Michel das doppelte an Energie- und Lebenskosten. Man kann halt nicht alles haben. Selbstverständlich brach daraufhin im Spätsommer 2022 eine regelrechte Panik in den sozialen Medien aus, dass man sich schnellst möglichst mit Überlebensprodukten eindecken sollte, denn im kommendem Winter wird der große und schon lange herbeigeredete Blackout kommen, jetzt aber wirklich!

Wenn in einem kleinen Kaff, irgendwo in Deutschland dann mal durch eine Störung für eine halbe Stunde der Strom ausfiel, kamen Sprüche wie „Die Einschläge kommen immer näher und deckt euch JETZT mit diesem und jenem ein“. Dazu wurden Grafiken mit roten Gebieten eingeblendet, was mich sehr an die „Temperaturanzeigen“ im ARD-Wetter erinnert! Doch das einzige was geschah ist, dass sich einige Hersteller, Zwischenhändler und sehr viele Kanalbetreiber durch Provisionen eine goldene Nase verdienten. Man erzeugt Angst und bietet direkt die passende Lösung! Das nenne ich den „Alltagsnepp“ oder die üblichen „Stolperfallen“, wenn etwas angeboten wird, was man eigentlich gar nicht braucht!

„Die Menschen sind so einfältig und hängen so sehr vom Eindrucke des Augenblickes ab, dass einer, der sie täuschen will, stets jemanden findet, der sich täuschen lässt.“
(Niccolò Machiavelli)

Was aber mittlerweile sehr vielen Kanalbetreibern und auch mir richtig sauer aufstößt ist, dass sich in den letzten Monaten ein schneeballsystemartiges und geradezu schon mafiöses Verkaufssystem in den alternativen Medien etabliert hat. Mir persönlich kommt es so vor, als wären Profiverkäufer statt „Aufklärer“ am Werk. Da werden ähnlich wie bei „MediaShop“, „QVC“ oder „1-2-3 TV“ regelrechte Verkaufssendungen produziert, um den Nutzern etwas einzureden und anzudrehen, was er eigentlich überhaupt nicht benötigt. In der Regel fangen solche Werbedauervideos oder entsprechende Werbebeiträge an, indem man ein Problem suggeriert, was wir angeblich alle gemeinsam hätten.

Ab 2000 schulte ich mich per Fern- und Selbststudium im Bereich Marketing- und Werbekommunikation weiter und kam zum ersten Mal mit der Form des professionellen Marketing in Berührung. Ausgetüftelt und erstmals beschrieben wurde die neue Reklame- und Werbetechnik, am Anfang des 20. Jahrhunderts von Edward Bernays, dem Neffen von Sigmund Freud. Bernays gilt als Vater der Öffentlichkeitsarbeit. Offiziell lehnte der Meister der Manipulation eine Arbeit mit den deutschen Nazis ab und reichte diese Anfrage an seinen Bekannten, dem Sohn jüdischer Einwanderereltern aus Polen Carl Robert Byoir weiter[3], welcher 1930 eine der weltweit größten PR-Firmen namens „Carl Byoir & Associates“ gründete, die nach seinem Tod „Hill & Knowlton“ (Stichwort „Brutkastenlüge“ und „Tabak-Lobby“) übernommen wurde.

All diese PR-Firmen vertreten sinngemäß das Motto: „Manipulation statt Information“. Dieses Motto setzt man nachweislich nicht nur für den Verkauf von nicht-lebensnotwendigen Produkten ein, sondern auch um weltweit Kriege gegen die Menschheit zu führen. All diese Institutionen haben nur das eine langfristige Ziel: Die weltweite Errichtung des Kommunismus, unter dem Deckmantel von „Great Reset“ und der sogenannten „Neuen Weltordnung“, die eigentlich keine „Neue Weltordnung“ ist, sondern nur die Neuausrichtung der altpharaonischen Herrschaft. In unserem neuen Buch „Die Autorität: Die geheime Macht der Blutlinien der Pharaonen“ sind wir ausführlich auf dieses Thema eingegangen! Leider hat der größte Teil der sich „Aufgewachte“ und „Aufklärer“ nennenden diese Gefahr der „roten Pest“ noch nicht verstanden und jubeln stattdessen genau den ausführenden Marionetten dieser Kommunisten zu, welche sich selbstverständlich als Friedliebende und Sozialeingestellte präsentieren. Wir warnen bereits seit dem Jahr 2020 immer wieder vor dieser unterschätzten Langzeitstrategie! Doch nun wieder zurück zu dem Thema: „Nepper – Schlepper – Bauernfänger“.

Wie bereits erwähnt handelt es sich bei der modernen Werbetechnik um „Manipulation statt Information“. Oder anders ausgedrückt: Erschaffe künstlich durch Übertreibung oder eigens geschaffene Statistik ein Problem und biete gleichzeitig die Lösung an!

Nehmen wir als Beispiel unser Leitungswasser. Da ich Mitte der 1980er Jahre nach der Schule einen Berufsabschluss als Wasserwerker/Wasseraufbereiter gemacht habe und auch sehr viele Jahre in dieser Tätigkeit beschäftigt war, kann ich meine eigenen Erfahrungen zum Thema Wasseraufbereitung einfließen lassen. Noch heute habe ich zahlreiche Kontakte in die Wasserwirtschaft und weiß daher, dass die meisten Artikel in den sozialen Medien in Punkto Leitungswasser totales Seemannsgarn sind und hemmungslose Auswüchse darstellen.

Wir haben hier in Deutschland gutes, teilweise sogar sehr gutes Trinkwasser! Einziger kleines Manko ist, das dem Leitungswasser manchmal etwas zu viel Kalk beigemengt wird. Es ist in Deutschland jedoch ein großes Tabu, diese Härtegrade im Trinkwasser zu beleuchten. Diese Härtegrade werden hingenommen wie ein unverrückbares Naturgesetz. Warum wird wegen den Härtegraden dieser volkswirtschaftliche Schaden in Kauf genommen? Wie viele Kaffeemaschinen gehen durch Kalk vorzeitig kaputt, ja sogar Abwasserkanäle haben Kalkablagerungen und müssen von Spezialfirmen gereinigt werden.

Statt dessen werden völlig sinnfreie und hirnlose Horrormeldungen verbreitet, wie gefährlich, ja sogar schon fast tödlich unser Wasser sei! Es gibt sogar Kanalbetreiber, welche in den vergangenen Jahren behaupteten, dass dem Leitungswasser „Schlangengift“ beigefügt würde, ebenso wie in der „Covid-Impfung“, um auf diese Art „Corona“ zu übertragen. Diese „Enthüllungsjournalisten“ hörten diese doch sehr übersteigerte Mär von einem amerikanischen Pillenverkäufer und Pickelcremehersteller, auch „Goldmacher“ genannt (weil er aus Mist Gold=Geld macht), der sich seinen Doktortitel kaufte und seine angeblich „ach so wirkungsvollen Alchemie-Produkte“ nicht einmal von der „Food and Drug Administration“ zugelassen wurden und werden. Ich schrieb bereits 2 Artikel zu diesem erfundenem Thema, mit den Titeln: „Faktencheck: Ist COVID ein Schlangengift?!“ und „DIE WENDE 2.0: Wie gesteuert ist die Opposition?!“. Sehr schön konnte man seinerzeit beobachten, das 99,5% der „Wahrheits- und Aufklärungskanäle“ diese Spinnerei mit dem Schlangengift blindlings übernahmen und zwar ungeprüft und ohne auch nur einen Beweis. Nun soll noch einmal jemand behaupten, es gäbe kein „Telegram-Kartell“! Lesen Sie dazu bitte auch den Artikel: „Die gesteuerte Opposition: Die freimaurerische Agenda vom „WELTFRIEDEN“ und die „GOLDENE NEUE ZEIT“ des schwarzen Adels und der khasarischen Mafia“.

Nun wieder zurück zu unserem Leitungswasser: Hier ist ein krasses Beispiel für solche miesen Machenschaften:

Bild 1: Zeige den Menschen ein Problem auf und biete sofort die Lösung an!
Bild 1: Zeige den Menschen ein Problem auf und biete sofort die Lösung an!

Bei dem oberen Bild von einem Telegram-Kanal kann man sehr gut erkennen, wie der Betrachter auf primitivste Art und Weise manipulativ getäuscht wird. Links werden uralte Wasserleitungen gezeigt, wo sich über Jahrzehnte „Dreck“ abgelagert hat. Diese Rohre stammen aus alten Häusern oder sind Zuleitungen, welche seit sehr vielen Jahren nicht mehr regelmäßig genutzt wurden oder sogar stillstanden, sprich außer Betrieb waren. Oftmals werden sogar Abwasserrohre (Kloabflussrohre) gezeigt, welche als Wasserleitungen beschrieben werden! Auf der rechten Seite der Abbildung wird im entsprechendem Begleittext Angst und Schrecken verbreitet:

„Mmmmh, schmaggofatz! Spaß beiseite, denn das ist kein Spaß, das ist ernst. Durch diesen ekelhaften Dreck fließt unser „Trinkwasser“. Guckt euch die Laborergebnisse und die toxischen Wasserwerte an. Einige Rohre wurden sicher saniert, ja. Aber wo? Und wie viele wirklich??? 👉🏼Augsburger Allgemeine & WELT-Artikel (2008)“[4].

Selbstverständlich wird auf Links von eigenen Internetseiten verwiesen oder veraltete und längst überarbeitete Statistiken benutzt. Das eigentliche Problem hat nichts mit den Wasserversorgern zu tun, wie immer wieder behauptet wird, sondern es liegt an den Hausbesitzern uralter Gebäude und deren eigens vernachlässigten Wasserleitungen. Die Verantwortung der Wasserversorger endet für die Qualität des Trinkwassers an der Anschlussleitung, denn für den weiteren Weg des Wassers bis zum Hahn sind Haus- und Wohnungsbesitzer selbst verantwortlich!

Statt auf dieses selbstverschuldete Problem hinzuweisen, erfolgt die eigentliche Gehirnwäsche:

„Wir Menschen haben nur das reinste und hochschwingendste Wasser verdient. Mit vielen begeisterten Nutzern überzeugt das Wasserfiltersystem von Urquelle Diamant 👈“[5].

Dann wollen wir uns doch einmal anschauen, wer hinter „UrQuelle Diamant“ steckt. Auf deren Seite „Das UrQuelle®Team“[6] erfährt man, dass Markus Piechaczek einer der Gründer sei und sich, laut eigenen Aussagen, bereits seit Jahren für eine freie Welt einsetzt und Produkte im Zeichen einer goldenen Welt entwickelt. Das diese zitierte „goldene Welt“ zur freimaurerischen Agenda der NWO gehört, habe ich in zahlreichen Artikeln schon mehrfach beschrieben.

Ein weiterer Gründer von „UrQuelle Diamant“ sei laut eigenen Aussagen Yannick Mehren, welcher die Meinung vertritt, dass „Mit UrQuelle®Diamant haben wir ein System erschaffen, das aus Leitungswasser wahrlich eine vollkommen ursprüngliche Quellwasserqualität erzeugt. Ein jeder hat nun die Möglichkeit, tagtäglich Urquellwasser zu trinken …“. Auch er spricht von der freimaurerischen „neuen Welt“. Yannick Mehren ist leidenschaftlicher Autor und Web Designer, welcher sich intensiv mit der Erstellung und der Vermarktung von Websites befasst! Er betreibt mit seinem Bruder zusammen diverse Websites!!![7] Auf Deutsch gesagt erstellt Yannik Mehren Internetseiten für „Nischenprodukte“, wo er Interessierten wieder angebliche Probleme aufzeigt, die man eigentlich nicht hat und bietet eine direkte Lösung an, welche man auf seiner Seite sofort käuflich erwerben kann.

Wie funktioniert das mit „Nischenprodukt-Vermarktung“?! Ganz einfach: Man sucht sich einen „Nischenplatz“ bei Google, wo kaum oder nur sehr wenige Ergebnisse geliefert werden. Nehmen wir das Beispiel: Hühnerhaltung. Kaum ein junger Mensch, welcher nicht auf dem Land groß geworden ist, weiß, wie die Hühnerhaltung funktioniert. Da momentan viele junge Großstädter auf das Land ziehen, weil das Landleben ja so romantisch ist (ja, ist es wirklich, aber auf eine andere Art und Weise), um dort ihre eigenen Lebensmittel anbauen möchten, so auch Hühner halten, für das tägliche Frühstückserlebnis. Für diese Zielgruppe erstellt man nun eine Website mit Informationen zur Hühnerhaltung. Für die Hühnerhaltung benötigt man einen Stall, demzufolge bietet man 2-3 Baupläne für Ställe natürlich GRATIS als PDF zum Download an, weil man es ja gut mit den Interessenten meint 😉. Um den Bau eines Stalls problemlos zu realisieren, bietet man direkt unter dem Bauplan eine Einkaufsliste von Materialien (Holz, Schrauben, Scharniere, Maschendraht, usw.) an. Als  liebenswerter Internetseitenbetreiber platziert man direkt unter der Einkaufsliste einen Bestellservice per Klick an, so dass alle „Zutaten“ direkt bei einem Verkäufer geordert werden können. Und was ist dabei der Verdienst? Die Provision in Höhe von durchschnittlich 12-20% des Gesamtbetrages. Dasselbe geschieht auf der erstellten Internetseite mit Zubehör wie Trink- und Fressnäpfe, Salz und Futter. Und weil man sich auf die ersten Küken freut, präsentiert man noch teures und „unbedingt notwendiges“ Spezialfutter, was auch wieder Provision bringt. Und falls einmal der Strom oder das Internet ausfallen, verkaufen sie auf dieser Seite noch eine Broschüre für 9,95 Euro, wo der Inhalt der Internetseite noch einmal in gedruckter Form zu finden ist. Der Einsatz ist maximal eine Woche für die Erstellung der Seite und der Verdienst ein Leben lang! Clever, nicht wahr?!

Der Lohn ist immer die Provision, welche je nach Verkaufserfolge variiert. Mit 4-5 ordentlichen Internetseiten kann man so locker einen 5stelligen Betrag im Monat erreichen! Da ist es auch nicht verwunderlich, dass Herr Mehren auch auf Kongressen große Reden schwingt, um zu verkaufen, wie man sehr gut auf der Seite „Die Futterlüge“[8] sehen kann, wo er neben einem gewissen Sebastian Krenz abgebildet wird.

Auf der Internetseite der Gründer von „UrQuelle Diamant“ vermisse ich jedoch den eigentlichen Geldgeber und im Hintergrund agierenden Geschäftsführer, den man jedoch ganz schnell ausfindig machen kann. Sein Name ist Axel Joachim Schönfelder. Schönfelder ist Geschäftsführer und Geldgeber von mindestens 10 weiteren erfolgreichen Firmen[9] (man nennt ihn auch den „Jochen Schweitzer für Arme“), Gastronom und Burgbesitzer! Ja richtig, 2017 kaufte Schönfelder für einen Millionenbetrag die Burg Dattenfeld in Windeck und somit ein Anwesen auf einem über 6.000 m² großen Grundstück und einer Wohnfläche von 600 m². Das der Geldgeber auf der Internetseite von „UrQuelle Diamant“ nicht zu finden ist und zu den alten Familien (seit 1343[10]) gehört, ist nicht sonderlich verwunderlich. Es ist gängige Geschäftspraxis, dass man immer junge Menschen in den Vordergrund solcher Vermarktungen und Produkte stellt, zusammen mit Naturbildern und halt solchen kerngesunden „Prachtburschen“ wie Markus Piechaczek und Yannick Mehren,  welche das blühende Leben und die „Goldene Zukunft“ präsentieren sollen. Jedoch werden immer „große Geschichten“, mit viel Drama, Leid, Herz und Liebe erfunden, um das jeweilige Produkt als unverzichtbar dastehen zu lassen!

Bild 2: Der Burgbesitzer Axel Schönfelder ist der im Hintergrund agierende Herr von „UrQuelle Diamant“, welcher wohl auch sehr gern durch „Humanität“ glänzt 😉!
Bild 2: Der Burgbesitzer Axel Schönfelder ist der im Hintergrund agierende Herr von „UrQuelle Diamant“, welcher wohl auch sehr gern durch „Humanität“ glänzt 😉!

Die Kosten ohne Wasserhahn und Einbauservice betragen für diese Wundermaschine schlappe 3.799 Euro, zuzüglich Versand. Man kann sehr leicht recherchieren und wird feststellen, dass vergleichbare Produkte bei eBay, Amazon und AliExpress bereits ab 331,15 Euro zu finden sind, nur mal so als Tipp von mir 😉!

Dann schauen wir uns doch einmal das Produkt an, welches laut eigenen Angaben „aus Leitungswasser eine hochreine, remineralisierte und vor allem energetisch vollspektrale Urquellwasserqualität erzeugt, vergleichbar mit Quellwasser aus den hochgelegensten und unberührtesten Bergquellen“[11]. Hier werden scheinbar bewusst die Verbraucher mit Begrifflichkeiten wie „Urquellwasserqualität“, „Quellwasser“ und „unberührteste Bergquellen“ getäuscht irritiert, was in meinen Augen manipulative Agitation und starke Wahrheitsverschiebung darstellt. Das ach so schmutzige Leitungswasser rauscht also in einem Bruchteil einer Sekunde durch die Wasserfiltrationsanlage und läuft in Form von Bergwasserqualität aus der Leitung?! Berg- und Quellwasser haben ihre Qualität, weil sie sehr lange Zeit im Berg verbleiben! Also was geschieht wirklich in dieser Zauberwassermaschine?! Ganz einfach: Natürliches Wasser setzt sich aus H2O und verschiedenen darin gelösten Substanzen zusammen. Fließt nun das Leitungswasser durch die „Zauberfiltermaschine“, besteht es nur noch aus H2O-Molekülen und ist gleichbedeutend mit destilliertem Wasser! Es beinhaltet keine Spurenelemente oder Elektrolyte mehr und kann in so kurzer Zeit auch nicht zugefügt werden! Spezialisten raten sogar davon ab, nur auf dieses (tote) Wasser zu setzen, weil dem Körper dann wertvolle Mineralien fehlen, die man über Nahrungsergänzungsmittel zuführen müsste. Außerdem können Nieren reines H2O nicht ausscheiden, was auf Dauer eine große gesundheitliche Gefahr darstellt![12] An dieser Realität kommen auch so schön klingende Elemente wie: Maifan Mineralgestein, Sango Meereskoralle, Bergkristalle, Amethysten, Rosenquarze, Edelshungiten, heilige Asche und ein UMH Pure Gold mit einem Diamanten im Perlator nicht vorbei, denn am Ende bleibt es nur destilliertes Wasser!!! Aber ganz bestimmt findet man auf der Seite von „UrQuelle Diamant“ auch, identisch wie im Öffentlich-Rechtlichen, sogenannte „Experten“, „selbstlose Gesundheitsberater“ und „bekannte Präsentatoren“, welche die genannten Produktspezifikationen professionell und aus „Expertensicht“ schonungslos bestätigen. Dann schauen wir doch  mal auf deren Seite:

Bild 3: Ich wusste gar nicht, dass Sara Bennett nun auch noch eine „bekannte Gesundheitsberaterin“ ist!
Bild 3: Ich wusste gar nicht, dass Sara Bennett nun auch noch eine „bekannte Gesundheitsberaterin“ ist!

Spätestens an dieser Stelle müsste nun auch die letzte Schlafmütze aufwachen und merken, dass etwas nicht stimmen kann, wenn man „käufliche Musikanten“, welche einem für Geld/Gage eine Show bieten, als „Gesundheitsberaterin“ ausgibt. Nur so nebenbei erwähnt: Von „Gesundheitsberaterin“ kann man nichts in ihrem Lebenslauf oder auf ihrer Internetseite lesen. Sie hat ihren Gesundheitsberater-Abschluss bestimmt zusammen mit Karl Lauterbach gemacht! Stattdessen findet man im Internet solche Bilder von dieser Sara Bennett:

Bild 4: Alle Marionetten des „Tiefen Staates“ kennen sich untereinander, spätestens durch TV-Sendungen wie „Immer wieder sonntags“ aus dem EUROPA-PARK in Rust, welcher der alten Blutlinie Mack gehört! Alle „Prominenten“ entstammen dem schwarzen Adel und somit der sogenannten „Khasarischen Mafia“, was wir niemals vergessen sollten!
Bild 4: Alle Marionetten des „Tiefen Staates“ kennen sich untereinander, spätestens durch TV-Sendungen wie „Immer wieder sonntags“ aus dem EUROPA-PARK in Rust, welcher der alten Blutlinie Mack gehört! Alle „Prominenten“ entstammen dem schwarzen Adel und somit der sogenannten „Khasarischen Mafia“, was wir niemals vergessen sollten!

Es sind immer wieder die „alten Familien des schwarzen Adels“, welche die Erdlinge durch Täuschung, Manipulation und Betrug verführen!

„Diese Leute mit der Krone, denen die Menschen Vertrauen schenken, sind immer nur Hochstapler, Schattenspieler, notorische und professionelle Lügner. Es sind allerlei kostümierte Narren. Mord, Betrug, Lüge, Heuchelei gehört zu ihrem System und zwar durch alle Berufe und Gesellschaftsschichten hinweg! Gekrönte Häupter, Geistliche Anführer, Lehrer, Anwälte, Richter, Polizisten, Politiker, Künstler, Geschäftsleute, Schauspieler, Sänger und andere Prominenz! Nicht wenige von ihnen haben es nicht bis ganz nach oben geschafft, weil sie kein Talent oder Begabung besitzen. Der Weg zum Ruhm und öffentlichen Ansehen, nach denen es diese Teufelsanbeter dürstet, führt über die Lüge, Täuschung, den Verrat, die Rücksichts- und Skrupellosigkeit. Ein Hochstapler ist eine Person, die mehr scheinen will, als sie ist, indem sie einen höheren gesellschaftlichen Rang, eine bessere berufliche Position oder ein größeres Vermögen vortäuscht, häufig in der Absicht des Betrugs oder Verrats. Häufig machen Hochstapler von sich reden, die ihre Umwelt über einen längeren Zeitraum zu täuschen vermögen, etwa wenn sie, ohne aufzufallen, als Politiker, Ärzte, Wissenschaftler oder andere Experten tätig sind. Sie genießen häufig gewisse Sympathien, wenn sie Missstände aufdecken oder die Geldgier ihrer Opfer entlarven. Es ist ein Schattenspiel, welches sie für alle Menschen aufführen. Kriminelle, begabt in der Lüge und Schauspielerei, die für Dich allzu gern in die Rolle der Führungs- und Autoritätspersonen schlüpfen. Ein ganzer krimineller Verbund, der für Dich Aufführungen, mit allerlei abgesprochenen Rollen organisiert. Rattenfänger, die schöne Lieder auf ihren Flöten und Gitarren spielen, um Dich weiter von der Wahrheit zu entfernen. Ein Schiff voller kostümierter Narren auf der Reise nach Nirgendwo, mit naiven und törichten Sklaven an Bord. Darin haben sie die höchste Perfektion errungen, Dich in allerlei raffinierten Kostümierungen und versponnenen Rollen über ihre tatsächliche Identität, ihr wahres kriminelles und verbrecherisches Selbst zu täuschen. Sie arbeiten immer in Gruppen, in Banden, im Kollektiv! Angeklagter und Richter, Lehrer und Schüler, Polizist und Dieb, Regierende und Oppositionelle. Ein Schiff voller verkleideter Narren, die alle an der Nase herumführen! Sie verkaufen Hoffnung und Rechtschaffenheit und bieten Dir Unterdrückung und Sklaverei, so lange wie Du sie gewähren lässt! Das Böse ist älter als das Christentum, so alt wie die Menschheit. Man nennt sie auch die Armee der Finsternis, angeführt von dem gefallenem Engel, dem Teufel Luzifer persönlich, welcher uns in allen Religionen als Gott verkauft wird, egal ob Christen, Juden, Buddhisten oder wie sie alle heißen!“[13]

(Auszug aus unserem Buch „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!“)

Da wir in einer Welt, geprägt von Dualität, leben, gibt es selbstverständlich eine zweite „Zauberwassermaschine“, welche jeden Sonntag (Stichwort: „Immer wieder sonntags“ = TV-Sendung aus dem EUROPA-PARK der Familie MACK!!!) in zahlreichen Videos vorgestellt wird. Die Rede ist von „Blue Water Osmosefilter“. Auch hier findet man auf deren Homepage die üblichen Manipulationen, inklusive 20 Jahre alte Statistiken[14]. Auch hier werden die üblichen Märchen verbreitet, welche mit wenigen Klicks wiederlegt werden können, vorausgesetzt man möchte dies recherchieren!

Bild 5: Selbstverständlich wird man nun sagen, dass man diese Geräte nicht miteinander vergleichen kann, da sie doch verschieden aussehen. Da haben Sie Recht, denn diese „Wasser-tot-mach-Maschinen“ sehen wirklich unterschiedlich aus, ABER sie erfüllen alle denselben Zweck! Das ist ähnlich wie bei Autos: es gibt blaue und rote Autos, und dennoch kommt man mit beiden Fahrzeugen von A nach B!
Bild 5: Selbstverständlich wird man nun sagen, dass man diese Geräte nicht miteinander vergleichen kann, da sie doch verschieden aussehen. Da haben Sie Recht, denn diese „Wasser-tot-mach-Maschinen“ sehen wirklich unterschiedlich aus, ABER sie erfüllen alle denselben Zweck! Das ist ähnlich wie bei Autos: es gibt blaue und rote Autos, und dennoch kommt man mit beiden Fahrzeugen von A nach B!

Wie Sie sehen, meine lieben Leser, geht es bei den beiden Leitungswasserfilteranlagen „UrQuelle Diamant“ und „Blue Water Osmosefilter“ nicht um die „Reinheit“, bzw. „Aufbereitung“ von Leitungswasser und somit zum Vorteil Ihrer Gesundheit, sondern in erster Linie um die Kassen der unehrlichen Verkäufer klingen zu lassen.

Nun werden Sie vielleicht auf den Internetseiten dieser Verkäufer gelesen haben, dass die Geschäftsführer und Gründer der entsprechenden Firmen diese Geräte entwickelt, bzw. mitentwickelt hätten, was wiederum auch richtig ist. Dazu sollte man aber im Verkauf wissen, wenn man ich China statt einem Artikel eine ganze Euro-Palette oder einen Seecontainer davon bestellt, dass man dann die Farbe des Produkts, die Beschriftung (Label) oder kleine Änderungen am Aussehen vornehmen lassen kann. Dieser Vorgang wird dann auf den entsprechenden Verkäuferseiten als „Entwicklung“ oder „Mitgestaltung“ beworben und ist nichts weiter als Augenwischerei und nach meiner Meinung das Werk von Hochstaplern!

Abschließend sei mir noch eine Frage an die Hobbyverkäufer, Vertriebsamateure und Wortverdreher dieser völlig überteuerten „Zauberwassermaschinen“, mit dem Stempel „MADE IN CHINA“, gewährt: Angeblich soll uns das Endergebnis, also das destillierte Wasser gesund halten. Wem nützen diese „Wasser-tot-mach-Geräte“ wirklich, denn von den wahren Bedrohungen und Vergiftungen durch die Luft (Thema Chemtrails), Gifte auf den Feldern und in den Füllstoffen, welche man Lebensmittel nennt, usw. findet man kein Wort, auf keiner deren Internetseiten! Als gelernter Wasserwerker kann ich nur sagen, dass all diese sinnlosen Gerätschaften aus purer Geldgier angeboten werden, denn das Leitungswasser ist bei weitem nicht so vergiftet und verseucht, wie all diese laienhaften Schauspieler „Experten“ in all ihren Beiträgen oder Videos behaupten. Das ist ähnliche Panikmache wie 2020, mit dem angeblich gefährlichsten „Husten“ aller Zeiten!

Ganz ähnlich verhält es sich bei dem Verkauf von Heizdecken Kristallmatten. Dieses Thema behandeln wir jedoch in unserem nächsten Artikel, der in den kommenden Tagen erscheinen wird.

Bitte bleiben Sie neugierig und stets wachsam, denn das Böse wird nicht vor Sie treten und sagen: „Ich bin das Böse!“. Nein, es wird sagen: „Ich bin dein Freund und meine es nur gut mit dir! Wer etwas anderes sagt ist ein Hetzer, Spalter und vor Neid zerfressen!“!!!


Am 28.06.2023 12.07.2023 erscheint unser neues Buch:

„Die Autorität: Die geheime Macht der Blutlinien der Pharaonen“

"DIE AUTORITÄT: Die geheime Macht der Blutlinien der Pharaonen" von Mara Josephine Lützeler von Roden und Alfred-Walter von Staufen
“DIE AUTORITÄT: Die geheime Macht der Blutlinien der Pharaonen” von Mara Josephine Lützeler von Roden und Alfred-Walter von Staufen

SIE WAREN NIE WIRKLICH WEG, JETZT HERRSCHT DIE AUTORITÄT ÜBER DIE GANZE MENSCHHEIT

A.W. von Staufen und sein Redaktionsteam vermitteln Ihnen Informationen, welches Ihr falsch erlerntes Weltbild zerstören werden. Ein Weltbild, welches Ihnen seit Ihrer Geburt aufgezwungen wurde und dem man nicht entkommen kann bis zu diesem Buch. Das, was Ihnen überall durch die Medien erzählt wird, hat nicht viel mit der Realität zu tun. Sie können sich nicht vorstellen, wie sehr die Realität sogar das genaue Gegenteil von dem ist, was Sie ständig hören und sehen. Das ist nicht nur die satanische Verdrehung der Wahrheit, sondern auch die Umkehrung der Geschichte. Denn nicht einmal auf die Jahreszahlen können Sie sich verlassen. Ihre Organisationen verwenden zahlreiche Methoden, um die Manipulation der Menschheit still und heimlich zu implementieren. Sie benutzen die Medien und Prominente, damit ihre weitreichenden Pläne eine akzeptable Basis bei der Mehrzahl der Menschen finden. Sie sind nur ein Zahnrad in einem riesigen Getriebe, welches die Welt so wie sie ist, am Laufen hält. Weisheit und Macht sind nur auserwählten Familien oder Politikern, die uneingeschränkt dienen, zugänglich. Darum sind wir alle, in den Augen der herrschenden Elite, nichts anderes als Sklaven und zwar Freiwillige, eine Nummer, einer von Milliarden oder auch gerne als Schafe, Vieh oder Ratten bezeichnet. Wir sind ihr ausführendes Personal in einem betrügerischen Schuldgeldsystem, dem wohl wissend und stillschweigend alle zustimmen. Dieses System existiert seit den Zeiten der Pharaonen. Deren Machtstrukturen und Symbolik aus dem alten Ägypten finden Sie in den Logen, Religionen, Unternehmen und globalen Organisationen bis hin zum scheinbar vergnüglichen Kult des Karnevals. Nichts ist wie es scheint. Politiker und andere Berühmtheiten aus Fernsehen und Sport mit Dreck am Stecken gehören entweder zum Establishment oder dienen einem bestimmten Zweck und werden deshalb geschützt. Missbrauch, Pädophilie und Einschüchterung bis hin zum rituellen Mord gehören zum Repertoire der Verschwörer in den Logen. Die Blutlinien der Nachfahren der Pharaonen haben ihre Macht wie ein Spinnennetz über die Erde gelegt und wirken bis in die kleinsten Nischen unseres Alltags. Doch heute sind es nicht die Pharaonen welche das Schicksal der Erde denken und lenken, heute hat die Autorität die Könige, Präsidenten, Päpste, Milliardäre sowie unzählige Handlanger wie Schauspieler, Sänger und andere Prominente installiert. Sie gehören zum immerwährenden Programm wie Teile und Herrsche, Brot und Spiele oder die Ruhigstellung durch Wahlen von Politikern, die Veränderungen bringen sollen aber doch nur alle der Autorität dienen. Das Warte-Spiel der falschen Propheten, nutzt ebenso nur den böswilligen Kräften der Autorität und deren Kontrolle über uns. Vertrauen Sie also nicht dem scheinheiligen und göttlichen Plan und stopfen Sie sich nicht jeden Abend Popcorn in den Kopf. Ehren Sie stattdessen Ihren Weg, fassen Sie Mut und Verantwortung für Ihr Sein.

Dieses Buch ist Ihr Wegweiser!


Quellen:

[1] https://exxpress.at/in-11-tagen-222-000-tonnen-co2-durch-nato-uebung-das-produziert-eine-stadt-pro-jahr/
[2] https://www.daswetter.com/nachrichten/vorhersage/sommer-deutschland-prognose-hitze-trockenheit-duerre-wetterprognose.html
[3] https://observer.com/2014/12/hitlers-nazi-germany-used-an-american-pr-agency/
[4] https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/25024
[5] https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/25024
[6] https://www.urquellediamant.de/ueber-uns
[7] https://www.xinxii.com/yannick-mehren-38511
[8] https://kongress.diefutterluege.at/slp/paul-seelhorst/
[9] https://www.northdata.de/Sch%C3%B6nfelder,+Axel+Joachim,+St.+Augustin/ese
[10] https://www.heraldrysinstitute.com/lang/de/cognomi/Sch%C3%B6nfelder/idc/721059/
[11] https://www.urquellediamant.de/product-page/urquelle-diamant
[12] https://www.luks.ch/newsroom/trink-wasser-oder-osmose-wasser
[13] Buch „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!“ von M.J. Lützeler von Roden & A.W. von Staufen
[14] https://blue-water.shop/blogs/blog

Bildquellen:

Bild 1:              https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/25024
Bild 2:              https://www.heraldrysinstitute.com/lang/de/cognomi/Sch%C3%B6nfelder/idc/721059/; https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Dattenfeld; https://www.facebook.com/photo/?fbid=625147369644851&set=a.408531864639737&__cft__[0]=AZXo1EQ5mqtAr6D6SGYk-TKvj038mIGZL8OD9hSqXVkZ2xmSiUDEGuvRLCg4xdQ9_qRdygW80i2EAQZUjIXJ9Owq_70qP9DQRUEA8dHRl7U3ZdvX7VQi6saPdZ_DaDT-n6DDZsAR5Hv73IUa0JFBqD1VyF9JbDXO2NhkBZkEcv7CJJ-tfbLt8pQYz1voNkUbe0s&__tn__=EH-R
Bild 3:              https://www.urquellediamant.de/product-page/urquelle-diamant; https://www.urquellediamant.de/
Bild 4:              https://t.me/ungeschoente_wahrheiten/9008; https://t.me/ungeschoente_wahrheiten/8924
Bild 5:              https://de.aliexpress.com/item/1005001350241747.html?pdp_npi=2%40dis%21EUR%21133%2C95%E2%82%AC%21107%2C16%E2%82%AC%21%21%21%21%21%40211b61b016873376869441246edc7b%2112000015776895192%21btf&_t=pvid%3A283d08ed-a1b8-4435-9db9-1a0d5d045746&afTraceInfo=1005001350241747__pc__pcBridgePPC__xxxxxx__1687337687&spm=a2g0o.ppclist.product.mainProduct&gatewayAdapt=glo2deu; https://blue-water.shop/products/blue-sparkling-osmosefilter-auftischgerat-weiss; https://www.kaufland.de/product/311823742/?vid=448651107

 

Von "Freunde der Erkenntnis" empfohlene Bücher:

1 Kommentar

Kommentar verfassen