Start A.W. von Staufen König Charles III.: Ein Prinz der Pharaonen oder die Auferstehung des Antichristen?!

König Charles III.: Ein Prinz der Pharaonen oder die Auferstehung des Antichristen?!

4069
0
König Charles III.: Ein Prinz der Pharaonen oder die Auferstehung des Antichristen?! Die Rothschilds, die Windsors und die Salbung des Nachfahrens der Familie Fleur de Lys
König Charles III.: Ein Prinz der Pharaonen oder die Auferstehung des Antichristen?! Die Rothschilds, die Windsors und die Salbung des Nachfahrens der Familie Fleur de Lys

Die Rothschilds, die Windsors und die Salbung des Nachfahrens der Familie Fleur de Lys

Mai 2023 in Steinis „besten Deutschland, das wir je hatten“. – Mir kommt es so vor, als würde die Zeit immer schneller vergehen und die Welt von Tag zu Tag bekloppter werden, so wie die GRÜNEN, nebst dem Rest der Regierenden. Da meint doch allen Ernstes ein sogenannter „Experte“, Wirtschaftsprofessor und mit einem 5-stelligen Einkommen Steffen Sebastian, dass Rentner eine höhere Miete bezahlen und deren Mieterschutz komplett abgeschafft werden soll, damit mehr Wohnraum für Flüchtlinge junge Familien zur Verfügung stehen würde[1]. In meinen Augen ist dies ein asozialer und respektloser Vorschlag und eine typisch kommunistische Idee. Deutschland ist in der Rangliste der Pressefreiheit das dritte Jahr in Folge abgestiegen[2] und liegt nun auf Platz 21[3], was jedoch nicht an „unserem System“ liegt, sondern nur daran, dass andere Länder sich verbessert hätten[4], meinen die „Reporter ohne Grenzen“. Naja, so kann man es auch ausdrücken! „Deutschland benötigt eine Beschleunigungsformel bei der Umsetzung ambitionierter Ziele in der kritischen Zukunftsmissionen“[5], meint der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (zu den Hauptförderern gehören eine Reihe großer Konzerne wie die Deutsche Bank, Daimler und Bosch[6], also Firmen, welche gerade nach China auswandern 😉) laut Analysen von McKinsey & Company (u.a. Berater von Donald Trump[7] [8] und dem Weltwirtschaftsforum[9], auch Stichwort: Corona-Plandemie, Jamal Khashoggi, 9/11, Ursula von der Leyen oder Pfizer) und der von Jesuiten gegründeten „Wissen-schaffenden“ Akademie und Logenhaus LEOPOLDINA, welche durch die Große Nationale-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ 2009 mit deutschen Steuergeldern übernommen gestiftet wurde, dessen Schirmherr Frank-Walter Steinmeier nicht gern die „Sprache der Täter“ spricht! An den Pyramiden in Ägypten soll das Kamelreiten verboten und stattdessen Elektrokarren eingesetzt werden[10] und in einer Netflix-Doku wird Cleopatra auf einmal von einer schwarzen Schauspielerin gespielt. Na da ist es ja nur noch eine Frage der Zeit, bis Adolf Hitler, Kaiser Wilhelm II. und Angela Merkel auch durch Schwarze ersetzt werden 😊! Und was war noch so los auf dieser Welt? Ach ja, Schlappohr Charles hatte einen Riesenpenis … jedoch nur in seinen Rasen gemäht bekommen und bei seiner Krönung ging der Sensenmann um, welcher selbstverständlich von Donald Duck Trump gespielt wurde. Hätten wir dies nicht persönlich in einem Video gesehen, hätten wir dies niemals geglaubt 😉!

Ein Kommentar von Mara-Josefine Lützeler von Roden und Alfred-Walter von Staufen

Ein schillerndes Königspaar in einer goldleuchtenden Kutsche, gezogen von traumhaften weißen Pferden (nein, nicht Camilla 😊), fahren auf einer von hunderttausenden versklavten Menschen gesäumten Prachtallee „The Mall“, vorbei an der „Siegesgöttin Victoria“ (Victoria Memorial) zu der Westminster Abbey, wo das Krönungsritual am 06.05.2023 stattfand. Dies könnte der Stoff für einen perfekten Märchenfilm sein, wenn man die Symbolik und das Hintergrundwissen ausblendet. Selbstverständlich hat sich die alternative Szene, nicht nur bei Telegram, auf dieses Ereignis gestürzt und vermeintliche „Zeichen“ und „Hinweise“ gedeutet, welche selbstverständlich das „geplante und göttliche Spiel“ der „White Heads“ verdeutlicht.

Wie oben erwähnt, haben „schlaue Füchse“ Gevatter Tod während der Zeremonie entdeckt, was selbstverständlich wieder ein „Zeichen für den großartigen Plan“ ist[11]. Und so kam es wie es kommen musste: All die großen Aufklärungskanäle, welche unserer Meinung nach, ihre Anhänger im Dauerschlaf halten, posteten diesen Quatsch, statt sich auf Fakten zu konzentrieren!

Bereits einen Tag zuvor sprach man in allen alternativen Kanälen von dem riesigen Penis, welche ein paar Kindsköpfe in „King Charles Vorgarten“ mähten. Aber selbstverständlich war dieser „Riesenlümmel“ eine Anspielung auf die „Ever Given“, welche im März 2021 im Suezkanal sich „queer“ stellte 😉. Da war es nicht verwunderlich, dass ein „ach so Aufgewachter“ (wir möchten den Namen nicht nennen) am 05.05.2023 folgendes darüber zu sagen hatte:

„Er (Anmerkung der Redaktion: der eingemähte Penis) erinnert wirklich an die Einfahrt, bevor damals die “Ever Given” in den Suezkanal eingebogen ist. Könnt ihr euch erinnern?! He He He. Zufall. Alles Zufall. Alles Show. Alles Vetternwirtschaft. Alles korrupt. Ein korrupter Sauhaufen auf der ganzen Welt wird entlarvt. Das ist das Geile dabei. Das ist das, warum wir in der Feierlaune sind. Wir, die schon viele Jahre aus der Adlerperspektive das Ganze mitverfolgen, mitbeobachten und schon lange erkennen, was hier läuft … denn die ganzen Fehler, die SIE bei der “New World Order” machten, werden immer einfach gravierender … Dann kam das Wahrheitsvirus, damit auch wirklich jeder auf dieser Welt mitverfolgen kann, was hier auf dieser Welt abläuft“[12].

Das ist die typische Ansicht eines „aufklärenden Kanalbetreibers“, welcher den Unwissenden die Welt erklären möchte! Das der wahre Grund für die „Penis-Irrfahrt“ der „Ever Given“ ein Unwetter, mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h war, was bei der Größe des Schiffes trotz modernster Technik zu negativer Beeinflussung durch den Segeleffekt führte, spielt bei sehr vielen „Wahrheits(er-)findern“ keinerlei Rolle. Wenn man sie auf Tatsachen anspricht wird man beschimpft, verleugnet und bedroht, dass ist halt so bei Leuten, welche sich angeblich den (freimaurerischen) Weltfrieden wünschen, aber keine abweichende Meinung zulassen! Ein Hoch auf die Zukunft 😉!

Fassen wir dies noch einmal zusammen:

  • Dieser „Aufklärer“ sieht einen Penis und denkt dabei an ein Schiff, von dem angeblich durch Hillary Clinton versklavte hunderte Kinder gewesen sein sollen, welche selbstverständlich „von den Guten“ befreit wurden. Was macht denn dieser „Aufgewachte“, wenn er in einer gemischten Sauna sitz (weil man ihn als „Transfrau“ ja nicht in eine Damensaune lässt, wie er immer wieder erzählt) und dort hängende „Pillemänchen“ erspäht?! Denkt er dann auch jedes Mal an die (versklavten) Kinder?!
  • Dieser „lustige Onkel“ sieht einen eingemähten Penis und denkt an Vetternwirtschaft und Korruption? Scheinbar kennt er sich gut darin aus, um dabei an solche Dinge zu denken!
  • Der zitierte Kanalbetreiber denkt bei „Charles Vorgarten-Penis“ wie „geil“ das doch ist und daher befindet er sich in Feierlaune?!
  • Er, dieser Li-La-Launetanzbär, glaubt wirklich allen Ernstes, dass „SIE“ (der „Tiefe Staat“) gravierende Fehler machen würde und diese durch einen eingemähten „Lümmel“ uns zeigen?!

Ich finde es persönlich schon mehr als bedenklich, dass „Aufklärer“ bei dem Anblick von einem Penis an Donald Duck Trump und einen „göttlichen Plan“ denken.

Jedoch behauptet dieser „Wahrheitsverbreiter“ auch schon eine Zeit lang, dass Papst Franziskus bereits verstorben sei und er, sowie alle Präsidenten der Welt (die von dem „Tiefen Staat“) Klone oder Doppelgänger wären, selbstverständlich außer Xi, Trump und Putin. Naja, auch ein Irrglaube ist ein Glaube! Welche „Wahrheiten“ man sich aus allen Meldungen, Artikeln und Videos zieht, sollte jede einzelne Seele für sich entscheiden!

„Denk immer daran: Alles was du hörst, kann genauso falsch sein,
wie die Person, die es dir erzählt.“
(Alfred Walter von Staufen)

Was man nicht vergessen sollte und darf ist, das dieses „System“, was auch „Tiefer Staat“ genannt wird, schon seit weit über 5.000 Jahren existiert! Alle Institutionen, Denkfabriken, Universitäten, Banken, Geheimdienste, sämtliche Söldnertruppen (auch Armee und Polizei) usw., sind für dieses „System“ tätig, ganz zu schweigen davon, dass „Sie“ über Technik verfügen, deren Existenz die kleinen Menschen nicht einmal erahnen, als das diese (ich nenne „SIE“ die „Autorität“) „Mächte“ auch nur den kleinsten Fehler machen würden, da SIE wortwörtlich alle Fäden der Marionetten in den Händen halten!

Eine große Anzahl an Follower freuen sich gemeinsam mit ihren falschen Propheten Anführern, dass momentan die „bösen Banken“ zusammenbrechen und der Dollar abstürzt, bzw. vernichtet wird, in der Hoffnung, dass wir dann eine goldgedeckte Währung erhalten! Zum einen sollte man endlich einmal begreifen, dass nach diesem „FIAT-Geldsystem“ die digitale Währung folgen wird und zum anderen bei einer goldgedeckten Währung die gleichen „Mächte“, welche ja momentan „gravierende Fehler machen“ würden und angeblich schon längst verloren hätten, dann den Wert/Preis des Goldes manipulieren können und werden, in dem man zum Beispiel „rein zufällig“ irgendwo auf der Welt ein neues Goldvorkommen findet und plötzlich 20 Prozent mehr des Edelmetalls auf den Markt wirft! Und wer bestimmt den Wert des Goldes noch einmal?! Ach ja, die gleichen Hintergrundmächte. Bitte vergessen Sie dabei nicht, dass Gold schon immer die Farbe und das bevorzugte Manipulierungsobjekt der wirklich Mächtigen und Herrscher waren! Dies nur mal als Gedankengang von uns!
Doch nun wieder zurück zu King Schlappohr, also Charly III.

Viel wurde in den Sozialen und „aufklärenden“ Medien über diese Krönung geschrieben, wobei Fakten und wahres Wissen schon lange keine Rolle mehr spielen. So verbreiteten fast alle „großen Kanäle“ die Mär, dass die Farben Blau und Gelb des „Teppichs“ in der Krönungskirche an die Farben der Ukraine erinnern würden. Ja, es sind auch die Farben der Ukraine, aber was würde dies wohl für einen Sinn bei der Krönung haben? Noch vor 18 Monaten hätte bei solchen Farbkombinationen kein Mensch an die Ukraine gedacht, weil dies nur ein Ablenkungs- und Nebenschauplatz ist! An diesem Beispiel kann man sehr gut erkennen, wie komplett gesteuert und vor allen Dingen „Betriebsblind“ diese „Wahrheitssucher“ und „Aufklärer“ sind, welche selbstverständlich nach jeder Meldung ihr Paypal-Bettel-Konto einfügen! Aber was bedeuten denn nun die Farben Blau und Gelb/ Gold?

Bild 1: Blau und Gelb/Gold sind die Farben der Rothschilds und die der Kriegskrone der Pharaonen (blaue Krone für Krieg und die gelbe/goldene Schlange für den Herrscher, bzw. Herrschaftsanspruch!
Bild 1: Blau und Gelb/Gold sind die Farben der Rothschilds und die der Kriegskrone der Pharaonen (blaue Krone für Krieg und die gelbe/goldene Schlange für den Herrscher, bzw. Herrschaftsanspruch!

Sicher werden Sie nun als Freigeist denken, meinen oder bemerken, dass das feierliche Wappen der Rothschilds Ihnen irgendwie bekannt vorkommt. Richtig, denn es ist dem Wappen des Vereinigten Königreichs mehr als ähnlich, welche unter anderem auch die Farben Blau und Gelb (Gold) wiedergeben.

Bild 2: Die Wappen des Vereinigten Königreichs, der Familie Rothschild und des größenwahnsinnigen[13] sowie vorverurteilten[14] polizeibekannten und selbst ernannten[15] „His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik ® ™ - Großherzog von Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin, Pommern und zugleich König von Preußen“ 😉.
Bild 2: Die Wappen des Vereinigten Königreichs, der Familie Rothschild und des größenwahnsinnigen[13] sowie vorverurteilten[14] polizeibekannten und selbst ernannten[15] „His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik ® ™ – Großherzog von Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin, Pommern und zugleich König von Preußen“ 😉.

In dieser Reihe von Wappen könnte man noch so einige Hoheitszeichen aufführen, was aber nicht zielführend wäre. Auf der oberen Abbildung sehen wir von links nach rechts das Wappen des Vereinigten Königreichs, in der Mitte das Zeichen der Rothschilds und als drittes das Fantasielogo des selbstgekrönten Immobilienmakler „His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik ® ™ – Großherzog von Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin, Pommern und zugleich König von Preußen“ 😊, welcher nicht müde wird, immer wieder zu beteuern, dass „seine Familie“ zu dem (nichtexistierenden) weißen Adel gehören würde und der wir auch das Geldsystem zu verdanken hätten. Er selber sieht sich als Staats- und Familienoberhaupt zugleich und vertickt über seine Homepage den üblichen Plunder, wie Papierfähnchen mit den Farben der Pharaonen (Blau, Weiß und Rot), Aufkleber, Flaschenöffner, Kaffeebecher, Feuerzeug oder KFZ-Nummernschildhalter, alles was ein echter abgebrannter Bettelprinz royale Nachfahre halt so für Spökes verkauft 😉! Als dieser vorverurteilte Immobilienmakler polizeibekannte Märchenprinz Maik sich diese bekloppte Geschichte ausdachte, hat er wohl zu viel Wikipedia gelesen und daher auch die Fehlinterpretationen seiner benutzten Symbolik! Unsere Redaktion hatte im Zuge von Recherchearbeiten bereits vor über zwei Jahren zu dem wahren Erben Herzog Georg Borwin von Mecklenburg-Strelitz, im Schwarzwald lebend, Kontakt und erfuhren, dass dieser Möchtegernadlige nichts weiter als ein Aufschneider, Schaumschläger und Hochstapler sei. Doch nun wieder zurück zu den abgebildeten Wappen.

Spätestens bei der Anhäufung ähnlicher Symbole auf den oben abgebildeten Wappen müssten nun auch dem letzten Betrachter gewisse Fragen in den Kopf schießen, warum dies so ist. Für was stehen die immer wiederkehrenden Symbole?

Der britische Hochschulverband für Wappenkunde hat ein 500 Jahre altes System von Richtlinien benutzt, um das “Royal Coat of Arms” (Königliches Wappen) zu entwerfen. Die Symbole auf dem britischen Wappen enthüllen die jüdische Herkunft der Briten. Der Bibel zufolge unterliegt die Harfe dem hebräischen König David (Tempel Salomon). Der biblische brüllende Löwe und das Einhorn, welche das Schutzschild halten, symbolisieren die Nation Israel. Das Logo auf dem Schild bedeutet: “Gott ist in meinem Recht”, dass das Recht des britischen Monarchen auf einen „ewigen Weltenthron“ gegeben sei. Wenn Sie nun meinen, dass klingt irgendwie nach Verschwörungstheorie, speziell das mit dem „ewigen Weltenthron“, dann wäre dies laut der Stasi-Petze Anetta Pumuckl-Kahanes Definition auch noch antisemitisch 😊! Dazu müssten jedoch die „Windsors“ auch Zionisten sein oder?!

Dass das britische Königshaus Sachsen-Coburg-Gotha ausgerechnet 1917, im Jahr der Russischen Oktoberrevolution, ihren Namen in Windsor änderte, kam nicht von ungefähr. Heißt es nicht immer, dass diese Oktoberrevolution von sogenannten säkularen Juden, also Zionisten, angezettelt wurde?! Und wurde von den Lakaien dieser Zionisten nicht auch die Zarenfamilie der Romanows ermordet?!

Ich gehe davon aus, dass so gut wie jede Seele auf diesem Erdenreich weiß, dass das Haus der englischen Königssippe den Namen „Windsor“ trägt. So wurde uns allen die folgende Legende erzählt:

„Während des Ersten Weltkriegs missfällt vor allem der deutschfeindlichen Presse der Name der Dynastie. Premierminister David Lloyd George soll König George V. als „meinen kleinen deutschen Freund“ betitelt haben. Der schimpft zwar: „Ich will verflucht sein, wenn ich ein Ausländer bin“, ändert aber am 17. Juli 1917 den Namen von Dynastie und Familie in „Windsor“ – nach dem gleichnamigen Schloss westlich von London.“[16].

Wissen Sie, meine lieben Leser, was das Wort „Windsor“ eigentlich bedeutet?! Und nun wird es gruslig: Der Begriff: „Windsors“ geht auf die Zeit der Angelsachsen zurück. Der Ort wuchs aufgrund seiner günstigen Lage an der Themse und damit an der damaligen Hauptverkehrsstraße zwischen London und Zentralengland schnell. Im „Domesday Book“ von 1086 ist Windsor als Ort mit einigen Hundert Einwohnern verzeichnet, für damalige Verhältnisse bereits eine größere Siedlung.

Sicher fragen Sie sich nun, was dieses „Domesday Book“ ist. Das ist das „Buch des Jüngsten Tags“! Der jüngste Tag (auch Endgericht, Apokalypse, Jüngstes Gericht, Nacht ohne Morgen, Letztes Gericht, Gottes Gericht oder Weltgericht) stellt die antike bzw. alttestamentliche endzeitliche Vorstellung der abrahamitischen Religionen von einem das Weltgeschehen abschließenden göttlichen Gerichts dar. Es ist als Gericht aller Lebenden und Toten eng mit der Idee der Auferstehung verknüpft und muss vom individuellen Partikulargericht über die einzelne Seele unterschieden werden. Ups, wie war das noch einmal mit Verschwörungstheorie und Antisemitismus?!

Bild 3: Symbole der drei bekanntesten abrahamitischen Religionen: das Judentum (Links), das Christentum (Mitte) und der Islam (Rechts)
Bild 3: Symbole der drei bekanntesten abrahamitischen Religionen: das Judentum (Links), das Christentum (Mitte) und der Islam (Rechts)

Davon einmal abgesehen, dass die Windsors in mehrfacher Hinsicht nicht die rechtmäßige Erben des Thrones sind, da Königin Elizabeth I. (eigentlich Elizabeth Tudor, auch bekannt unter den Namen “The Virgin Queen”, “The Maiden Queen”, bzw. “Die jungfräuliche Königin”, lebte von 1533 bis 1603) die rechtmäßige Erbin Maria Stuart wegen angeblichen Hochverrats ermorden ließ. Beide Prinzessinnen waren direkte Nachkommen von Heinrich VIII. und beide hatten sie direkten Anspruch auf den englischen Thron. Maria sogar noch mehr als Elizabeth, denn als Tochter von Anne Boleyn und Heinrich VIII. wurde Elizabeth nach der Hinrichtung ihrer Mutter für illegitim erklärt. Maria Stuart war gerade einmal 6 Tage alt, als sie den schottischen Thron erbte. Bevor sie alt genug war, ihr Amt selbst auszuüben, wurde sie von James Hamilton, 2. Earl of Arran, und später von ihrer Mutter, Marie de Guise, vertreten. Bereits kurz nach ihrer Geburt schien der Lebensweg von Maria Stuart vorgezeichnet: Sie wurde dem zukünftigen König von England, Eduard VI., versprochen und sollte mit ihm die Kronen von England und Schottland vereinen. Aber dies nur am Rande.

Inwieweit die Rothschilds wieder einmal wortwörtlich seit Queen Victoria „in den Windsors“ und in Alice von Battenberg (die Falsche! und angebliche Mutter von dem verstorbenen (falschen) Prinz Phillip) stecken, werden wir in einem späteren Artikel berichten und beweisen, wenn es um falsche Könige und Prinzen geht. Nur so viel sei vorneweg genommen: Es bleibt alles in DER Familie 😉!

In fast allen „aufgewachten“ und uns die Welt erklärenden Wahrheitskanälen wurde uns erzählt, das König Charles III. der Antichrist sein muss, unterlegt von unbewiesenen Behauptungen und Spekulationen. Allen voran dabei der Kanal „kla.TV“ mit seinem „Meisterwerk“: „Die Akte König Charles III. − Enthüllungen hinter der Palastmauer“[17], was selbstverständlich als „absolute Wahrheit“ auf fast allen Plattformen geteilt wurde. Das mehr als 75% aller vorgebrachten Aussagen und Zusammenhänge nur Theorien und Vermutungen sind, interessiert dabei nicht, da es ja sonst nicht zum erfundenem „Feindbild“ und Narrativ passen würde!

Ebenso verhält es sich auch mit dem nachfolgendem Beispiel:

Bild 4: Die 666 ist eine biblische Zahl und wird auch als Zahl des Tieres oder Zahl des Antichristen bezeichnet.
Bild 4: Die 666 ist eine biblische Zahl und wird auch als Zahl des Tieres oder Zahl des Antichristen bezeichnet.

Man könnte auch statt der „berechneten“ Zahl 666 sagen, dass seit dem Tod der Queen Elisabeth 7 Monate, 2 Wochen und 6 Tage vergangen sind, was aber ebenfalls nicht mehr zu der Mär des Bösen passen würde.

Da stellt sich mir die Frage, warum wurde so lange hin und her gerechnet, bis die Zahl 666 herauskam? Warum hat man sich nicht das Datum angesehen?! Was geschah denn geschichtlich an einem 06. Mai[18]?!

  • 1642 v. Chr.: Um 14:26 Uhr (UT) beginnt der Venustransit und endet um 21:32 Uhr (UT) – Anmerkung der Redaktion: Die „Stern“ (= Sonne = Sonnengöttin) Venus steht für die Jungfrau, was im alten Ägypten die ISIS war, die Mutter des Horus und sowohl Schwester als auch Gemahlin des Osiris. Die Venus ist somit gleichzusetzen mit der Jungfrau Maria und ihrem Sohn Jesus! Demzufolge steht Josef, Marias Mann für Osiris, dem Vater von Jesus und daher Horus! Bei den sogenannten „Germanen“ wurde die „heilige Jungfrau“ durch Freya und bei den Griechen durch Aphrodite verkörpert.[19] ISIS hat auf ihrem Kopf die „Sonnenscheibe“, das berühmte Sonnensymbol, was viele „Aufgewachte“ als sogenanntes „Zeichen der Wahrheit“ kennen, zwischen den „Kuhhörnern“, was wiederum das Symbol des Teufels ist. ISIS arbeitet im Totenreich daran, ihren Mann und Bruder Osiris (auch Ra oder Re genannt) wiederzubeleben und wird daher im und durch den Totenkult verehrt!
  • 1104: Das Königreich Jerusalem und die Republik Genua beginnen mit ihrer Streitmacht an der levantinischen Küste die Belagerung von Akkon1250: Der im Sechsten Kreuzzug gefangen genommene französische König Ludwig IX. wird von den nach einer Palastrevolution in Ägypten an die Macht gekommenen Mamluken freigelassen. Er begibt sich von Damiette nach Akkon.
  • 1527: Rom wird durch kaiserliche Truppen unter der Führung von Charles III. de Bourbon-Montpensier geplündert. Der Sacco di Roma markiert das Ende der italienischen Renaissance. Papst Clemens VII. kann sich zwar über den Passetto di Borgo in die Engelsburg retten, wird jedoch von Truppen unter Sebastian Schertlin von Burtenbach wochenlang belagert.
  • 1682: Der „Sonnenkönig“ Ludwig XIV. von Frankreich verlegt seinen Hof von Paris ins Schloss von Versailles. Versailles wird damit offizieller Regierungssitz Frankreichs.
  • 1686: Polen-Litauen und das Zarentum Russland schließen den Ewigen Frieden
  • 1910: Mit dem Tod Edwards VII. wird sein Sohn George V. König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland und Kaiser von Indien.

    Bild 5: 1911 - Plakat der Hygiene-Ausstellung
    Bild 5: 1911 – Plakat der Hygiene-Ausstellung
  • 1911: Auf Anregung des Odol-Fabrikanten Karl August Lingner wird im Städtischen Ausstellungspalast in Dresden die Internationale Hygiene-Ausstellung eröffnet. Sie dauert bis zum 31. Oktober und ist bis heute die am stärksten besuchte Ausstellung in Dresden.
  • 1937: Das Luftschiff LZ 129 Hindenburg geht bei der Landung in Lakehurst (USA) in Flammen auf.
  • 1994: Die offizielle Eröffnung des Eurotunnels unter dem Ärmelkanal zwischen Großbritannien und Frankreich erfolgt durch Königin Elisabeth II. und den französischen Präsidenten François Mitterrand.
  • 1997: Der britische Schatzkanzler Gordon Brown erklärt die Bank of England für politisch unabhängig.
  • 1997: Der israelische Staatspräsident Ezer Weizmann und Palästinenserführer Jassir Arafat treffen einander am Grenzübergang Erez zwischen Israel und dem Gazastreifen zu Gesprächen über Sicherheitskooperationen.
  • 1998: Der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew benennt die Stadt Akmola in Astana um und proklamiert sie zur Hauptstadt Kasachstans. ) – Anmerkung der Redaktion: Astana ist besser bekannt unter dem Titel „Illuminati City“, wo die Russen im Januar 2022 einmarschierten, um für „Ordnung und Ruhe“ zu sorgen! Angeblich, laut fast aller Aufklärungskanäle“ wurde dabei der „Tiefe Staat“ vernichtet. Naja, wer´s glaubt!!!
  • 2001: Johannes Paul II. betritt als erster Papst der Geschichte ein muslimisches Gebetshaus, die Umayyaden-Moschee in Damaskus.

Warum konnte ich in keinem „Patrioten-Kanal“ etwas von diesen, für unsere Geschichte wichtigen Punkten lesen, welche für die Errichtung der sogenannten „Neuen Weltordnung“ maßgeblich mitentscheidend sind und waren?!

Bis heute kann ich es nicht verstehen, warum man sich vor Jahren ausgerechnet dazu entschlossen hat, dass der damalige Prinz Charles der Antichrist sein soll! Warum nicht der offiziell „erstgeborene“ Sohn von Charles und Diana. Nehmen wir doch einmal das Emblem von dem angeblich erstgeborenen William, Prinz von Wales, wortwörtlich auseinander. Das interessante an seinem Wappen ist, dass die Symbolik alle biblischen Enthüllungen und Symboliken des Antichristen beinhaltet!

Bild 6: Pro Heraldica beschreibt dies so: " Das Wappen des Prince of Wales entspricht in großen Teilen dem Wappen des Königs bzw. der Königin. Feld 1 und 4 in Rot die drei schreitenden hersehenden blaugezungten goldenen englischen Löwen. In Feld 2 in Gold den blaubewehrten und -gezungten roten Löwen von Schottland im doppelten roten Lilieninnenbord.“[20]. Dass die Realität von deren Erklärung abweicht, können Sie auf dem Bild sehen!
Bild 6: Pro Heraldica beschreibt dies so: ” Das Wappen des Prince of Wales entspricht in großen Teilen dem Wappen des Königs bzw. der Königin. Feld 1 und 4 in Rot die drei schreitenden hersehenden blaugezungten goldenen englischen Löwen. In Feld 2 in Gold den blaubewehrten und -gezungten roten Löwen von Schottland im doppelten roten Lilieninnenbord.“[20]. Dass die Realität von deren Erklärung abweicht, können Sie auf dem Bild sehen!

Nun stelle ich noch einmal die Frage: Warum soll Charles der Antichrist sein und nicht William? Warum stürzen sich die großen „Aufklärer“ nicht auf solche Daten:

  • Am 21.06.1982 um 21:03 (partielle Sonnenfinsternis) bringt Prinzessin Diana im Londoner St. Marys Krankenhaus („Heilige Maria“ = ISIS) London, Prinz William zur Welt. Prinzessin Diana hatte gehofft, dass William ein „gerechter“ König und sie seine Führerin und sein Beispiel werden würde. Zitat:

„Ich glaube, dass Will Camelot wiederaufbauen und dass ich sein Merlin sein werde. Wir werden zurückkehren zur Ritterlichkeit, Prunk, Pracht und Glorie von König Arthus Hof. William wird die Monarchie transformieren durch Liebe, Führungskraft und Mitgefühl.“[21].

  • Eine wunderbare Märchengeschichte wäre wahr geworden. Aber es sollte nicht sein. Ein unheilvolles Omen (siehe Sonnenfinsternis am 21.06.1982) deutete an, dass der Junge nicht unter der Obhut seiner Mutter aufwachsen würde, sondern in der seines Vaters und das er den Weg der „Politik“ gehen würde.
  • Weitere Sonnenfinsternisse begleiteten die wichtigsten Ereignisse im Leben von Prinz William:
    • Prinz Charles und Diana heirateten am 29.07.1981: Sonnenfinsternis!
    • Prinz Charles und Diana kündigen ihre Scheidung am 09.12.1992 an: Mondfinsternis!
    • Prinzessin Diana wurde am 31.08.1997 offiziell getötet: Sonnenfinsternis am nächsten Tag!
    • Die „König Arthur Sonnenfinsternis“: Letzte Sonnenfinsternis des Jahrtausends am: 11.08.1999
    • Am 21.06.2000 wurde Prinz William 18 Jahre alt (6+6+6): Sonnenfinsternis in Chile, wo er sich gerade aufhielt!
  • Prinzessin Diana wurde offiziell am 31.08.1997 unter dem okkulten Opferplatz „Pont D’Alema“ nach einem vorgetäuschten Autounfall zusammen mit ihrem Verlobten Dodi Al Fayed rituell beseitigt. Das weltweit ausgestrahlte „Unglück“, einem „rituellen Blutopfer“ bewirkte einen ungeheuren Strom der Liebe für Diana, der in der Folge auf ihre Kinder, insbesondere Prinz William umgeleitet wurde.

In vorchristlichen Zeiten war Pont D’Alema eine unterirdische Kammer und wurde als Opferplatz benutzt. Der Gründer der Merowinger Dynastie war Merovaeus (Meroveus/Merovee/Merovech; war von 447 bis 456 König der salischen Franken. Einige Historiker gehen davon aus, dass diese Dynastie von Jesus und Maria Magdalena abstammt und dass die Blutlinie über die Jahrhunderte hinweg bis heute fortbesteht. Man nennt sie auch die Familie Fleur de Lys. Zu den Organisationen, die offenbar an seinem Fortbestand und Schutz beteiligt waren, gehören die Tempelritter und die Geheimgesellschaft „The Priory of Sion“, zu deren Großmeistern Leonardo da Vinci, Isaac Newton, Victor Hugo und Claude Debussy gehören sollen. Merovaeus diente dem heidnischen Diana-Kult. Auf Mittelenglisch bedeutet „Soul“ (Alma) „vom Meere abstammend“. „Pont“ hat die lateinische Wurzel „Pontifex“, was einen römischen Hohepriester bedeutet. Alma steht im Spanischen für Seele oder Geist. Eine Übersetzung von Pont del’ Alma wäre „Brücke der Seele“. Man glaubt, dass die, die an diesem Opferplatz sterben, zu Heiligen werden und direkt in den Himmel eingehen. Sozusagen eine „selbsterfüllende Prophezeiung“. Das würde Prinz William zum Sohn einer Heiligen machen, äquivalent zu Jesus Christus, bzw. Horus. Also ein neuer Messias = Antichrist.

  • Prinz William Arthur Philip Louis ist rechtmäßiger Thronfolger und könnte als König von England „King Arthur William“ heißen (der zweite Name rückt dabei an die erste Stelle). Die Welt feiert die Wiederkehr von König Arthus!

Die Beschreibung des “Tieres” der Offenbarung trifft vollständig auf das oben abgebildete Prinz of Wales-Wappen zu.

  • „Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie Bärenfüße und sein Rachen wie ein Löwenrachen. Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht.” (Off 13,2)
  • „Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut – du bist aber reich – und die Lästerung von denen, die sagen, sie seien Juden, und sind’s nicht, sondern sind die Synagoge des Satans” (Off 2:9)

Wissen Sie, warum man denkt, dass der Antichrist bald kommen soll? Weil die Zeichen und Symbole für seine Ankunft angeblich auf vielen Produkten zu finden sind, welche Sie tagtäglich kaufen, benutzen und somit finanzieren!

Bild 7: Links: Das Wappen der Rothschilds Winsors und rechts daneben die angeblichen Hinweise, dass der Antichrist kurz vor seiner Ankunft steht 😉
Bild 7: Links: Das Wappen der Rothschilds Winsors und rechts daneben die angeblichen Hinweise, dass der Antichrist kurz vor seiner Ankunft steht 😉

Wir sind jedoch der Meinung, dass diese sogenannten Zeichen nur für die Investoren stehen, also für die üblichen Blutlinien Verdächtigen! Jedoch das der sogenannte Antichrist aus dem Hause Windsor kommen soll, ist wieder nur einer der üblichen Nebelkerzen der „Autorität“, was aber scheinbar die Schlafmützen Aufgewachten nur wenig interessiert. Stattdessen wurde sich über das nachfolgende Bild in den „Wahrheitsmedien“ lustig gemacht, nach dem Motto: „Schaut euch diese 2 Muppets auf dem Balkon an.“.

Bild 8: Das Bild soll laut Telegram-Kartell-Medien der „Muppet-Show" ähneln.
Bild 8: Das Bild soll laut Telegram-Kartell-Medien der „Muppet-Show” ähneln.

Was ist aber auf diesem Bild wirklich zu sehen?!

Wo sind denn nun die großen Analysten, auch Wahrheitssucher oder Aufklärer genannt?! Sie alle sehen auf diesem Bild nur die billige Kopie der „Muppet-Show“ und kringeln sich vor Lachen, wie lustig und geistreich sie doch sind. In der Regel kommt nach solch einer „genialen Aufdeckung“ direkt Werbung für irgendwelche Zauberwasser, Wunderpillen oder absolut überteuerte magische Kristallmatten für weit über 2.000 Euro, welche denselben Effekt haben, wie eine Heizdecke für 60 Taler!

Kein Foto wird ohne Grund bei solchen Inszenierungen veröffentlicht, was eigentlich jeder wissen müsste. Oft genug wurde in allen „Aufklärungsmedien“ immer wieder die Bildersprache erklärt, jedoch scheinbar begreift kein „Aufgewachter“, was dies in Realität bedeutet, außer das, was ihnen ihr geldschöpfender Oberguru erzählt. Diese zur Autorität gehörenden Fotografen wissen ganz genau um die Bedeutung der Symbolik! Dann schauen wir uns diese doch einmal ganz genau an:

Bild 9: Dieses Bild sagt mehr aus, außer das zwei "Muppets“ auf dem Balkon stehen! Sehr schön ist zu erkennen, dass das Sonnensymbol für das einfache Volk gesperrt wurde und bestimmt nicht für Freiheit oder dergleichen steht!!!
Bild 9: Dieses Bild sagt mehr aus, außer das zwei “Muppets“ auf dem Balkon stehen! Sehr schön ist zu erkennen, dass das Sonnensymbol für das einfache Volk gesperrt wurde und bestimmt nicht für Freiheit oder dergleichen steht!!!

Dieses Sonnensymbol mit der ISIS, Mutter des Horus, steht an allen für die „Autorität“ relevanten und symbolträchtigen Orten. Dem dummen Volk wird erzählt, dass diese für einen Sieg oder ähnliches stehen würde und alle Schlafschafe glauben dies selbstverständlich. Solche Siegessäulen würden für den Sieg der entsprechenden Nation stehen, sowie für Frieden und Freiheit. Sehen Sie doch selber:

Bild 10: Glauben Sie noch immer, dass diese Säulen für Frieden und Freiheit stehen?!
Bild 10: Glauben Sie noch immer, dass diese Säulen für Frieden und Freiheit stehen?!

Dieses Sonnenzeichen steht nicht für das Positive, Göttliche oder die Seelenkraft und dieses Symbol strahlt auch nicht aus der Mitte heraus nach außen, sondern durch den äußeren Kreis wird die innere Kraft eingesperrt. Denken wir doch nur mal an das berühmte Friedenszeichen, was eigentlich die versklavte und eingesperrte Todesrune darstellt!

Dieses Sonnensymbol steht auch für das Zeichen Gold[22], was wiederum für die Herrscher der Welt steht! Warum wohl ist in allen Schlössern der Monarchen so viel Gold zu sehen?! Sie zeigen uns damit ihre Macht und das sie das Sagen haben!

Bild 11: Schauen Sie sich um. Überall werden Sie dieses Sonnensymbol wiederfinden, wenn man dies einmal begriffen hat! Glauben Sie noch immer an einen Zufall?!
Bild 11: Schauen Sie sich um. Überall werden Sie dieses Sonnensymbol wiederfinden, wenn man dies einmal begriffen hat! Glauben Sie noch immer an einen Zufall?!

Sicher wird es nun wieder einige Kritiker geben, welche meinen: „Mein Gefühl und mein Oberguru hat gesagt, dass dieses Symbol positiv ist und wer etwas anderes meint, ist mit dem Teufel im Bunde.“. Nun gut, jeder kann seine Meinung haben, jedoch Fakten sollte man nicht ignorieren!

Bild 12: Überall wo die "Autorität" am "Werk" sind, finden wir genau dieses Sonnensymbol der Herrschenden!
Bild 12: Überall wo die “Autorität” am “Werk” sind, finden wir genau dieses Sonnensymbol der Herrschenden!

Wenn man nun ein Skeptiker ist, weil man entweder in Sachen Symbolik kaum Erfahrung hat oder absichtlich eine falsche Absicht im Schilde führt, gehen wir nun noch einen Schritt weiter. Dieses Sonnensymbol finden Sie in der Architektur der großen Baumeister immer wieder!

„Um die Herrscher von damals und heute, nebst ihre Ziele zu verstehen, muss man deren Geschichte kennen und deren Symbole lesen können, mit denen sie kommunizieren. Die Ursprünge dieser Herrscherkaste, welche die Welt regiert, reicht bis in die Antike zurück. … Noch heute zeigen die Pharaonennachfahren sehr gerne die Kultobjekte ihrer Vorfahren, wie z.B. Pyramiden, Obelisken oder ägyptische Gottheiten. … Wenn man diese Symbole an Häusern findet (in der Regel sind oder waren dies Geschäfte, Geld- oder Wohnhäuser) ist dies ein Zeichen dafür, dass sich in diesen Gebäuden Sonnenanbeter, sprich Pharaonen (oder deren Nachfahren) befinden und/oder dass man dort einkaufen sollte, bzw. unterkommen kann. In diesen Häusern sollte man entsprechend sein Geld investieren, weil „es bleibt in der Familie“, wie es in dem Sprichwort heißt. Diese Symbole sind nicht nur Erkennungsmerkmale für Eingeweihte, sondern gleichzeitig ein wichtiges Schutzsymbol, damit die Pharaonen im Krieg wissen, dass dieses Haus nicht zerstört werden soll, weil dort faktisch die eigenen Leute wohnen.“[23]

Um dies besser zu erläutern, sehen wir uns gemeinsam die nachfolgende Abbildung an.

Bild 13: Die "Autorität" baut niemals etwas "rein zufällig", sondern immer so, dass sie die meiste Energie der Menschen lenken und für sich nutzen können!
Bild 13: Die “Autorität” baut niemals etwas “rein zufällig”, sondern immer so, dass sie die meiste Energie der Menschen lenken und für sich nutzen können!

Ja, dieses Sonnensymbol ist somit auch ein Zeichen der Freimaurer, der alten Baumeister und ihrer Zünfte. Das Sonnensymbol ist auch der Ausgangspunkt für die freimaurerische Geometrie, für die Bauweise der „Autorität“!

Der Punkt in der Mitte symbolisiert die Einstichstelle des Zirkels der Freimaurer, bevor sie von diesem Punkt aus einen Kreis ziehen. Somit ist die doch sehr schräge Theorie, dass der Kreis die „Verstärkung der inneren Kraft“ sei, nur eine weitere Theorie, ähnlich der Evolutions- oder Klimaerwärmungstheorie und Teil des New-Age-Programms der amerikanischen Geheimdienste, welche mit Esoterik seit Mitte/Ende der 1960er Jahre, die Menschen einfangen wollten und noch immer wollen, welche kritisch der Regierung gegenüber stehen! Wie man sehr schön in den sozialen Medien beobachten kann funktioniert diese MK-Ultra-Technik noch immer und spült enorme Gewinne in die Kassen der angehimmelten Kanalbetreiber.

Im Freimaurer-Wikipedia wird dieses Sonnensymbol unter anderem auch wie folgt erklärt:

„Die hier gezeigte Konstruktion ist sehr komplex. Selbst wenn man nicht jeder mathematischen oder geometrischen Schlussfolgerung folgen kann, es wird auf jeden Fall deutlich, dass die Freimaurerei unendlich reich ist und man in ihr alle Erkenntnis der Welt finden kann. In diesem Beispiel zeigt Markus Schlegel, dass alles mit dem Punkt und dem Kreis beginnt. Das Werkzeug der weiteren Konstruktion ist der Zirkel. Wofür der Punkt im Kreis steht findet man schnell heraus, wenn man den Begriff der “Monade” recherchiert. Wie oft in der Wissenschaft, handelt es sich auch hier um ein Modell. Allerdings eines, das bei aller Subjektivität, den Blick dafür öffnet, dass mehr in der freimaurerischen Symbolik steckt, als wir oft ahnen.“[24].

Bild 14: Der ⊙ Kreis mit dem Punkt in der Mitte steht in der freimaurerischen Geometrie und somit auch in der Architektur immer am Anfang! Dasselbe gilt für die Freigärtner, welche all die symbolträchtigen Parkanlagen von Schlössern und Burgen planten und bewirtschafteten. Ich wette das der überwiegende Teil der Leser nicht wusste, dass es überhaupt Freigärtner gibt!!! Schauen Sie sich doch bitte entsprechende Prunkgärten an!
Bild 14: Der ⊙ Kreis mit dem Punkt in der Mitte steht in der freimaurerischen Geometrie und somit auch in der Architektur immer am Anfang! Dasselbe gilt für die Freigärtner, welche all die symbolträchtigen Parkanlagen von Schlössern und Burgen planten und bewirtschafteten. Ich wette das der überwiegende Teil der Leser nicht wusste, dass es überhaupt Freigärtner gibt!!! Schauen Sie sich doch bitte entsprechende Prunkgärten an!

Das die uralten Sonnensymbole, welche die „Autorität“ noch immer anbetet, keine Erfindung der Neuzeit ist, sollte jedem Freidenker inzwischen klar sein. Dieses Symbol stammt aus dem alten Ägypten  mit ihren Pharaonen, Pyramiden und verachtenden Sklaverei, nebst der Opferung von Kindern.

Bild 15: Das Sonnensymbol symbolisiert die Herrschaft der Pharaonen, welche so anmaßend waren und sich selber zu „Gott“ und „Götter“ erklärt, bzw. erhoben haben! Noch heute erklären sich macht- und selbstverliebte Menschen durch die Benutzung der uralten Symbolik zu übergöttlichen Wesen und stellen sich somit als Allwissend und Unantastbar dar. Was für armselige Kreaturen!
Bild 15: Das Sonnensymbol symbolisiert die Herrschaft der Pharaonen, welche so anmaßend waren und sich selber zu „Gott“ und „Götter“ erklärt, bzw. erhoben haben! Noch heute erklären sich macht- und selbstverliebte Menschen durch die Benutzung der uralten Symbolik zu übergöttlichen Wesen und stellen sich somit als Allwissend und Unantastbar dar. Was für armselige Kreaturen!

Nun wird es garantiert einige Gegner und Leugner dieser Fakten geben und dies damit begründen, dass der berühmte Heiligenschein von Figuren, welche die „Autorität“ für uns als „Heilige“ zur Verfügung stellt, sich ebenfalls von diesem Sonnensymbol ableitet. Nun, dass ist auch richtig, wenn wir uns alte Gemälde und sonstige Darstellungen sogenannter „Heiligen“ ansehen. Aber wenn wir einmal ehrlich sind, gibt es nicht genau dieselben jedoch zeitgemäßen Abbildungen von modernen und wieder einmal unantastbaren „Heiligen“, mit der Technik unserer Zeit?! Wir sollten nur einmal unseren Blick darauf richten und verstehen, dass diese „Autorität“ noch immer ihre „Ausgewählten“ uns in aller Öffentlichkeit präsentieren!

Bild 16: Die "Autorität", welche viele den "Tiefen Staat" nennen, zeigen und präsentieren uns ihre Schöpfungen und ihre Kreationen, wo der Mensch immer "die Wahl" hat zwischen A und B, zwischen Schwarz und Weiß, zwischen angeblich Gut und Böse. Dieses Phänomen nennt man Dualität und 95 Prozent der Sklaven Menschen bemerken diese Täuschung nicht!
Bild 16: Die “Autorität”, welche viele den “Tiefen Staat” nennen, zeigen und präsentieren uns ihre Schöpfungen und ihre Kreationen, wo der Mensch immer “die Wahl” hat zwischen A und B, zwischen Schwarz und Weiß, zwischen angeblich Gut und Böse. Dieses Phänomen nennt man Dualität und 95 Prozent der Sklaven Menschen bemerken diese Täuschung nicht!

Auch bei der von Putin angekündigten „Multipolaren Weltordnung“ sollte man mehr als nur skeptisch und vor allem kritisch sein, denn alles andere wäre Selbstbetrug. Sie meine lieben Leser fragen sich nun garantiert warum. Putin bekämpft doch zusammen mit Trump die bösen Nazis und möchte mit uns in den Weltfrieden übergehen. Richtig, denn das war bereits das Ziel von Lenin und Stalin und nennt sich Langzeitstrategie, auf die ich jedoch in einem weiteren und späteren Artikel eingehen werde. Schauen wir uns doch einmal die Logos der sogenannten „BRICS-STAATEN“ an:

Bild 17: Auch bei den ach so „guten“ 😉 „BRICS-Staaten“ sehen wir wieder die typischen Sonnensymbole, unter anderem auch das Sonnenrad! Nun sollten auch die letzten Zweifler ihr Gedankengut anzweifeln, wem sie da folgen und befürworten!
Bild 17: Auch bei den ach so „guten“ 😉 „BRICS-Staaten“ sehen wir wieder die typischen Sonnensymbole, unter anderem auch das Sonnenrad! Nun sollten auch die letzten Zweifler ihr Gedankengut anzweifeln, wem sie da folgen und befürworten!

Wir sind noch immer bei dem Thema „König Charles III. und kommen wieder zurück zu der Krönung. Schauen wir uns doch nun einmal die Symbolik von Charles Thron an, nein, ich meine nicht seiner Toilette!

Bild 18: An den Seiten dieses Throns sieht man wieder sehr gut das Sonnensymbol, sowie 3 Templerkreuze (linkes Bild) unterhalb des Sitzes in Form von 4-blättrigen Blumen.
Bild 18: An den Seiten dieses Throns sieht man wieder sehr gut das Sonnensymbol, sowie 3 Templerkreuze (linkes Bild) unterhalb des Sitzes in Form von 4-blättrigen Blumen.

Der sich unter dem Thronsitz befindliche „Stein von Scone“, auch Krönungsstein, Stein der Vorsehung, Stein der Bestimmung oder Schicksalsstein genannt oder auch auf Irisch unter Lia Fáil bekannt. Der Stein spielte einst im schottischen und spielt nach wie vor im britischen Krönungsritual eine sehr große Rolle. Es handelt sich um einen Block aus rotem Sandstein.

„Einigen Erzählungen nach brachte Kenneth MacAlpin, der erste König des vereinigten Schottland und 36. König von Dalriada, den Stein aus dem County Antrim über Argyll nach Scone. Nach anderen gälischen Legenden soll der Stein durch Scota, nach dem Lebor Gabála Érenn eine Tochter des ägyptischen Pharaos (Intuir nach Geoffrey Keating), auf die Insel gebracht worden sein. Nach einer christlichen Legende hat der Kopf des biblischen Stammvaters Jakob auf diesem Stein geruht, als er die Vision der Himmelsleiter hatte (Gen 28,10–22 EU), weshalb er auch als Jakobskissen bezeichnet wird. Nach einer weiteren Legende war er ein Teil des Thrones von König David.“[25]

Da dieser Stein aus rotem Sandstein ist gehe ich davon aus, dass er einst zu der Verkleidung der Pyramiden von Gizeh gehörte und von der Tochter des oben genannten Pharaos oder von einem Pharao persönlich mitgebracht wurde. Ich zweifle sehr stark daran, dass es den Tempel Salomons wirklich gegeben hat, sondern stattdessen die ägyptischen  Pyramiden damit gemeint sind.

Immer wieder wurde der Queen und ihrer Familie vorgeworfen, dass sie die Anführer einer ganz ganz bösen satanischen Familie sind. Was sicher ist, ist die Tatsache, dass die Windsors einer der uralten Familien sind und entstammen den Nachfahren der Pharaonen. Welche Götter diese Pharaonen anbeteten, sollte auch jedem Freidenker klar sein.

Nun schauen wir uns einmal die Kronen etwas genauer an.

Bild 19: Rechts ist die Krone der Queen Camilla und links daneben die Krone von King Schlappohr Charles
Bild 19: Rechts ist die Krone der Queen Camilla und links daneben die Krone von King Schlappohr Charles

An beiden Kronen gut zu erkennen ist unten das weiße Hermelinfell. Weiß gilt offiziell als Symbol von Reinheit und Unschuld (ich lach mich weg) und ist gleichzeitig die Farbe des südlichen Pharaonenreichs. Nur adelige Familien durften einen Mantel aus weißem Hermelinfell tragen, denn nur die Reichen konnten sich das auch leisten. Darüber sieht man bei beiden Kronen 12 Edelsteinrosetten, welche für die 12 Blutlinien, bzw. 12 Stämme stehen, welche ihnen untergeben sind. Darüber ist deutlich das Templerkreuz zu sehen, in einer Reihe mit der berühmten Lilie, der Fleur de Lys, dem Zeichen der Merowinger, mit einem angeblichen 6.000 jährigen Stammbaum, inklusive Maria und Jesus, so sagt man!

Wenn man den Blick weiter nach oben schweifen lässt, erspäht man eine goldene, bzw. silberne Kugel, welche selbstverständlich mit Blutdiamanten verziert ist, die von Sklaven abgebaut wurden. Diese Kugel symbolisiert die Weltkugel, den angeblichen Globus, auf dem wir leben. Auf dieser Kugel wiederum steht als Krönung ein Kreuz, was man wieder mit der Kirche und Religion in Verbindung bringen könnte, aber in Wirklichkeit wieder ein Templerkreuz ist. Doch was bedeutet dies nun?

Die reichen (1. Reihe: Hermelin) auserwählten Windsors, entstammen den 12 Blutlinien (2. Reihe: 12 Edelsteinrosetten), welche zu der Familie Fleur de Lys und dem Malteser-, bzw. Templerorden (3. Reihe) gehören. Diese Familien beherrschen offiziell diese Welt (4. Reihe: Kugel), welche den Templern wiederum unterstehen.

Im Klartext gesprochen bedeutet dies, dass die Windsors auserwählt wurden, die Krone tragen zu dürfen, welche jedoch den Templern, bzw. Maltesern unterstehen! Sie sind somit auch nur Ausführende und nur Befehlsempfänger mit besonderen Privilegien. Ja, diese Kronenträger stehen recht weit oben in der Pyramide, jedoch nicht an deren Spitze, wie immer wieder behauptet wird. Somit sind all diese Spekulationen und Geschichten über Blutsäufer und Oberpädophile nichts weiter als Hirngespinste. Sie sind einfach nur eine „Schrecklich nette Familie“ 😉!

Viele Kanalbetreiber sind der Meinung, dass diese Krönung wieder nur eine Ablenkung von etwas ganz Großem sei, eine riesige Show und eigentlich uninteressant wäre. Nein, da muss ich wieder einmal wiedersprechen, denn es wurden uralte Rituale in aller Öffentlichkeit abgehalten. Leider konzentrierte man sich nur auf den Sensenmann, welcher angeblich eine „Botschaft aus dem Jenseits“ überbrachte oder den „eingemähten Riesenlümmel“ im King Schlappohrs Rasen, um noch einmal auf dieses Thema zurückzukommen. Für all die „Aufgewachten“ und „Aufklärer“, welche uns im Stundentakt die Geheimnisse, welche angeblich nur Insider und Eingeweihte kennen würden, jedoch überall im Internet zu finden sind, war klar, dass dieser Penis ein Zeichen der „Weißhüte“ sei und selbstverständlich für die „Ever Given“ und den angeblichen Kinderhandel steht. In der Schule würde man nun sagen: „Setzen, sechs!“!!! Es ist schade, dass die „Aufgewachten“ dann doch nicht so aufgewacht sind, wie sie es immer vorgeben, was wiederum dafürsteht, dass man an wahrer Aufklärung und wirklichem Wissen gar kein Interesse hat, denn deren Wahrheit ist wortwörtlich zu einer Ware „Made in China“ degradiert worden.

Die Verehrung des Phallus ist in allen Teilen der Welt bezeugt. In Ägypten weist vor allem der Fruchtbarkeitsgott Min (ein anderer Name für Amun Ra oder Re) eine phallische Symbolik auf. Im antiken Griechenland wird der Phallus vor allem mit dem Gott des Weines „Dionysos“ in Verbindung gebracht, was für Herzmenschen besonders interessant sein wird.

Bild 20: „Im Hinduismus ist der Phallus unter dem Namen Linga ein Symbol des Gottes Shiva. Dem Phallus als dialektischem Zeichen (Signifikant) des Körpers kommt in der Psychoanalyse von Jacques Lacans eine besondere Bedeutung zu. Die Dialektik liegt hier in der Einheit des „Erhabenen“ (der Zeugung) und des „Niederen“ (dem Urinieren). Der Phallus bezeichnet hier nicht das Organ, sondern steht als Zeichen für den Ausgleich des Mangels im.“[26]
Bild 20: „Im Hinduismus ist der Phallus unter dem Namen Linga ein Symbol des Gottes Shiva. Dem Phallus als dialektischem Zeichen (Signifikant) des Körpers kommt in der Psychoanalyse von Jacques Lacans eine besondere Bedeutung zu. Die Dialektik liegt hier in der Einheit des „Erhabenen“ (der Zeugung) und des „Niederen“ (dem Urinieren). Der Phallus bezeichnet hier nicht das Organ, sondern steht als Zeichen für den Ausgleich des Mangels im.“[26]

Die uralte „Autorität“ benutzt seit Menschengedenken Symbolik, um ihre Ansprüche geltend zu machen und den wirklichen Eingeweihten und Insidern ihre Geschichte, bzw. zukünftige Vorgehensweise zu übermitteln. Leider versteht dies der überwiegende Teil der Menschheit nicht und macht sich über die „Autorität“ lustig und kapiert es am Ende nicht einmal, dass sie, die angeblich Aufgewachten, die eigentlichen Deppen sind, welche durch diese „Autorität“ zum Narren gehalten wird. Die Betreiber der größten Aufklärungskanäle sind nichts weiter wie der „Rattenfänger von Hameln“, welcher süße Melodien auf seiner Flöte pfeift und die dummen Kinder ins Nirgendwo entführt. Es ist einfach nur zum fremdschämen!

An dieser Stelle schließen wir diesen Artikel. Wenn Sie Interesse haben und neugierig sind, wie unser Adel aus welchen Dynastien entstanden ist, dann möchte ich Ihnen unser neues Buch ans Herz legen, mit dem Titel: „DIE AUTORITÄT: DIE GEHEIME MACHT DER PHARAONEN UND DEREN BLUTLINIEN“, welches im Sommer 2023 im Verlag von PRAVDA TV erscheinen wird.


In eigener Sache:

Wir sind in unserem Buch: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht! der Frage nachgegangen: Was ist eigentlich Demokratie. Überlegen Sie doch bitte einmal selber: Wenn nach einer Wahl die großen Volksparteien entscheiden, wer in den Parteien das Sagen hat, um dann zu entscheiden, wer das Sagen im ganzen Land hat, ohne dass die Menschen im Land etwas dazu zu sagen haben, nennt man dies noch Demokratie?!

Wir suchten auch Antworten, wer die Wächter des Goldes sind und was der Schwur der Jesuiten besagt? Sind die „Protokolle der Weisen von Zion“ wirklich nur eine Fälschung? Was steht in der Balfour-Erklärung geschrieben? Ist die „Rose“ wirklich die Blume der Liebe oder steht sie viel mehr für eine Sklavengesellschaft? Was ist eigentlich aus dem Missbrauchskomplex Bergisch-Gladbach und dem Sachsensumpf geworden? Sind die Heiligen, welche wir anbeten, wirklich unsere Heiligen oder Götzenbilder des Teufels? Was hat es in Wahrheit mit dem Bio-Siegel auf sich?

Im vorletzten Kapitel dieses Buches dreht es sich um die augenscheinlichen Lügen und das Zusammenspiel der Politik, Banken und Wissenschaft.

Eine sehr wichtige Botschaft möchten wir am Ende des Buches in die Welt senden: Wir dürfen uns nicht mehr spalten lassen, denn der kleinste gemeinsame Nenner, zwischen uns allen dürfte sein, dass wir inzwischen ALLE extrem die Schnauze von diesem System voll haben und darauf sollten wir aufbauen!


Quellen:
[1] https://www.merkur.de/wirtschaft/wohnungsnot-wohnunsgmangel-wohnraum-deutschland-miete-aeltere-vermieter-familien-mieter-vorstoss-92253279.html
[2] https://www.gmx.net/magazine/panorama/rangliste-pressefreiheit-deutschland-abgestiegen-38167816
[3] https://www.reporter-ohne-grenzen.de/nahaufnahme/2023
[4] https://www.gmx.net/magazine/panorama/rangliste-pressefreiheit-deutschland-abgestiegen-38167816
[5] https://www.mckinsey.com/de/news/presse/2023-03-27-beschleunigungsformel
[6] https://de.wikipedia.org/wiki/Stifterverband_f%C3%BCr_die_Deutsche_Wissenschaft
[7] https://www.wnycstudios.org/podcasts/takeaway/segments/consulting-firm-mckinsey-company-aided-ice-implement-trump-administrations-immigration-policies
[8] https://www.reuters.com/article/health-coronavirus-usa-governors-idINL2N2C30RQ
[9] https://www.arabnews.com/tags/mckinsey-company
[10] https://www.welt.de/reise/Fern/article244572540/Aegypten-Warum-Kamel-Reiten-an-den-Pyramiden-verboten-wird.html
[11] https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwipg86ChOP-AhUfVqQEHUOTDswQFnoECBYQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.blick.ch%2Fpeople-tv%2Froyals%2Ftwitter-in-hochform-huscht-hier-der-sensenmann-bei-charles-kroenung-vorbei-id18551775.html&usg=AOvVaw3EOhm6ID_IlsxyvuPA3MLZ
[12] https://t.me/macklemachtgutelaune/68550
[13] https://www.nordkurier.de/regional/mueritz/der-grossenwahnsinnigste-reichsburger-in-ganz-mv-1154460
[14] https://www.nordkurier.de/regional/mueritz/der-grossenwahnsinnigste-reichsburger-in-ganz-mv-1154460
[15] https://www.nordkurier.de/regional/mueritz/der-grossenwahnsinnigste-reichsburger-in-ganz-mv-1154460
[16] Haus Sachsen-Coburg und Gotha
[17] https://t.me/KlagemauerTV/2635
[18] https://de.wikipedia.org/wiki/6._Mai
[19] https://sammlungen.uni-goettingen.de/objekt/record_kuniweb_365591/
[20] https://pro-heraldica.de/wappen-von-prinz-william/
[21] Prinzessin Diana, aus: “Diana: Life of a Legend”, Globe International Inc. 1999
[22] https://de.wikipedia.org/wiki/Eingekreister_Punkt
[23] Buch „DIE Autorität – Die Macht der Pharaonen und deren Blutlinien“ von Mara Josephine Lützeler von Roden & Alfred Walter von Staufen, Erscheint im Sommer 2023 im „PRAVDA-TV“ Verlag „Apricus Ltd“
[24] https://www.freimaurer-wiki.de/index.php/Traktat:_AFuAMvd_Teppich_Konstruktion
[25] https://de.wikipedia.org/wiki/Stein_von_Scone
[26] https://de.wikipedia.org/wiki/Phallus

Abbildungen:
Titelbild:                   https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/18/Last_Judgement_%28Michelangelo%29.jpg
Bild 01:                   https://t.me/Q_Faktor_Germany/35918, https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/adel/britische-royals/kroenung-charles-ticker-nachlese-charles-camilla-zeigen-zweimal-buckingham-balkon-38180264, https://de.wikipedia.org/wiki/Rothschild_%28Familie%29, https://www.edmond-de-rothschild.com/de/gruppe/prasentation
Bild 02:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Rothschild_%28Familie%29; https://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_des_Vereinigten_K%C3%B6nigreichs; https://www.friedrich-maik.net/incms_files/filebrowser/cache/xGHFM_DB_Zuwendungen_096f2e681210e23ad5472db916cd5ed9.png.pagespeed.ic.zePFqC0d3E.webp
Bild 03:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Abrahamitische_Religionen
Bild 04:                   https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/24660
Bild 05:                   https://de.wikipedia.org/wiki/6._Mai
Bild 06:                   https://de.wikipedia.org/wiki/William,_Prince_of_Wales#
Bild 07:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_des_Vereinigten_K%C3%B6nigreichs; https://de.wikipedia.org/wiki/Philip_Morris_International; https://tabakstore.de/product-category/zigaretten/zigaretten-marken/marlboro-zigaretten/marlboro-gold/; https://tabakstore.de/product-category/zigaretten/zigaretten-marken/lm-zigaretten/; https://de.wevino.store/Produkte/Johnnie-Walker-Black-Label-12-Jahre-Blended-Scotch-Whisky-40-vol-1l-in-Geschenkbox; https://www.spirituosen-superbillig.com/Ballantines-Finest-10l-40.html; https://www.amazon.it/Whisky-Johnnie-Walker-Red-Label/dp/B01LLJGVME
Bild 08:                   https://www.nordsee-zeitung.de/Nachrichten/Millionen-sehen-Charles-Kroenung-im-TV-ZDF-Krimi-vorn-136297.html
Bild 09:                   https://www.nordsee-zeitung.de/Nachrichten/Millionen-sehen-Charles-Kroenung-im-TV-ZDF-Krimi-vorn-136297.html; https://de.wikipedia.org/wiki/Victoria_Memorial_%28London%29
Bild 10:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Siegess%C3%A4ule_(Berlin); https://www.h-hotels.com/de/berlin/sehenswuerdigkeiten/siegessaeule; https://de.wikipedia.org/wiki/Julis%C3%A4ule; https://tourism.com.de/wp-content/uploads/2021/11/ploshchad-bastilii-v-nashi-dni-750×430.jpg; https://de.wikipedia.org/wiki/Victoria_Memorial_(London); https://en.wikipedia.org/wiki/Buckingham_Palace
Bild 11:                   https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Sono_Motors_logo.svg; https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:1_Euro_Common_Sides_New_Design.gif; https://pixabay.com/de/vectors/jahrgang-frieden-peace-zeichen-5184539/; https://www.youtube.com/watch?v=1b4n9vQ-OvI; https://de.wikipedia.org/wiki/Target_Corporation; https://www.lifesitenews.com/news/target-launches-gay-pride-products-we-proudly-stand-with-the-lgbt-community/; https://nypost.com/2023/05/23/target-partners-with-satanist-brand-for-pride-collection/
Bild 12:                   https://www.deutschlandfunk.de/kosten-des-europaeischen-parlaments-geschichte-hat-ihren-100.html; https://www.bundestag.de/besuche/architektur/reichstag/kuppel; https://www.theglobeandmail.com/news/politics/toronto-to-host-g20-summit-next-june/article1364906/
Bild 13:                   https://www.nordsee-zeitung.de/Nachrichten/Millionen-sehen-Charles-Kroenung-im-TV-ZDF-Krimi-vorn-136297.html; https://www.google.com/maps/@51.4982593,-0.141071,439a,35y,39.37t/data=!3m1!1e3
Bild 14:                   https://www.freimaurer-wiki.de/index.php
/Traktat:_AFuAMvd_Teppich_Konstruktion
Bild 15:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Re_(%C3%A4gyptische_Mythologie); https://de.wikipedia.org/wiki/Re_(%C3%A4gyptische_Mythologie); https://wiki.yoga-vidya.de/Re_%28Alt%C3%A4gyptischer_Sonnengott%29; https://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/das-bibellexikon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/re-re-harachte/ch/07c4479288a17e02e3ff643d8ee6f308/
Bild 16:                   https://www.mainpost.de/ueberregional/meinung/leseranwalt/leseranwalt-wie-sich-putins-imaginaerer-heiligenschein-deuten-laesst-art-10826959; https://www.welt.de/debatte/article10027879/Die-wundersame-Wandlung-der-Angela-Merkel.html; https://www.ipg-journal.de/interviews/artikel/selbstkritik-waere-wichtig-gewesen-4647/; https://volksblatt.at/wp-content/uploads/2020/08/AFP_1WT3FX-e1598644603977-696×355.jpg; https://auctionet.com/de/2632405-antikes-gemalde-maria-mit-heiligenschein-18-jhd; https://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/der-grune-prinz-charles-ld.1187944
Bild 17:                   https://www.dw.com/en/brics-in-search-of-an-identity/a-16695551; https://www.ilo.org/global/about-the-ilo/how-the-ilo-works/multilateral-system/brics/WCMS_732738/lang–en/index.htm; https://pibindia.files.wordpress.com/2016/09/mygov_14479297061312125.jpg?w=1400
Bild 18:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Kr%C3%B6nungsstuhl; https://de.wikipedia.org/wiki/Stein_von_Scone
Bild 19:                   https://www.krone.at/2873730; https://adelswelt.de/koenigin-camilla-ein-umstrittenes-detail-ihrer-krone-wird-entfernt/
Bild 20:                   https://de.wikipedia.org/wiki/Phallus; https://www.altestiche.com/product_info.php?products_id=42968; https://de.wikipedia.org/wiki/Alt%C3%A4gyptische_Gottheit; https://www.20min.ch/story/verraet-diese-beschneidungsszene-mehr-ueber-das-alte-aegypten-als-gedacht-291679689456; https://de.wikipedia.org/wiki/Nadel_der_Kleopatra_(London); https://123statues.com/product/pan-statue-panas-dionysus-son-faunus-phallus-penis-nude-sculpture-greek-god-of-nature-gold-tone-alabaster-11-4/

Von "Freunde der Erkenntnis" empfohlene Bücher:

Kommentar verfassen